Victoria Bamberg II

MPSPPins
Sandra Langner
124  153  130  118  0.01.0525
Patricia Roos
139  147  141  156  1.04.0583
Barbara Pfuhlmann
138  136  147  134  1.02.0555
Verena Liers
140  147  147  147  0.01.0581
Roswitha Wolf
131  124  122  159  0.02.0536
Sandra Karl
143  155  125  164  0.02.0587

SKC Eggolsheim

MPSPPins
Andrea Berger
158  132  149  148  1.03.0587
Sandra Helmreich
124  129  126  139  0.00.0518
Corina Bese
139  141  115  128  0.02.0523
Manuela Haßfurther
146  151  151  139  1.03.0587
Jasmin Hahn
128  147  151  144  1.02.0570
Melanie Schwarzmann
137  166  141  153  1.02.0597
MPSPPins
Sandra Langner (Victoria Bamberg II)
124  153  130  118  0.01.0525
Andrea Berger (SKC Eggolsheim)
158  132  149  148  1.03.0587
Patricia Roos (Victoria Bamberg II)
139  147  141  156  1.04.0583
Sandra Helmreich (SKC Eggolsheim)
124  129  126  139  0.00.0518
Barbara Pfuhlmann (Victoria Bamberg II)
138  136  147  134  1.02.0555
Corina Bese (SKC Eggolsheim)
139  141  115  128  0.02.0523
Verena Liers (Victoria Bamberg II)
140  147  147  147  0.01.0581
Manuela Haßfurther (SKC Eggolsheim)
146  151  151  139  1.03.0587
Roswitha Wolf (Victoria Bamberg II)
131  124  122  159  0.02.0536
Jasmin Hahn (SKC Eggolsheim)
128  147  151  144  1.02.0570
Sandra Karl (Victoria Bamberg II)
143  155  125  164  0.02.0587
Melanie Schwarzmann (SKC Eggolsheim)
137  166  141  153  1.02.0597


Postgame
Game over! Final Score: 2.0:6.0
Starkes Schlusstrio macht Derby Sieg perfekt Mit einem Endstand von 6:2 Punkten und 3382 zu 3367 Kegeln können die Eggolsheimer Keglerinnen der 2. Bundesliga erstmals auf der Bamberger 6-Bahnenanlage das Auswärts-Derby gegen Victoria Bamberg für sich entscheiden. Im Start-Trio konnte nur Andrea Berger punkten mit starken 587 zu 525 Holz. Corina Bese (523 zu 555) und Sandra Helmreich (518 zu 583) mussten Federn lassen und ihre beide Mannschaftspunkte an die Bambergerinnen abgeben. Das Schlusstrio hingegen konnte mit den Fan-Gesängen im Rücken, selbstbewusst auftrumpfen und alle 3 Mannschaftspunkte auf das Haben-Konto der Eggolsheimerinnen gut schreiben. Manuela Haßfurther sicherte bereits nach 3 Bahnen den Punkt und erkämpfte sich sehr starke 587 zu 581 Holz. Jasmin Hahn überzeugte mit souveränen 570 zu 536 Holz und Melanie Schwarzmann lieferte sich spannende Duelle mit ihrer Gegnerin und erzielte dabei das Tagesbestergebnis von starken 597 zu 587 Holz. Nur der Kampf um die 2-Punkte für das Gesamtergebnis wurde zum Ende hin nochmal spannend. Aber auch diese Aufgabe erledigt das Schlusstrio souverän und somit konnte ein Sieg am Ende mit knappen 15 Überholz eingefahren werden. Der 1. Tabellenplatz der 2. Bundesliga bleibt somit weiterhin vom SKC 67 Eggolsheim besetzt. „Wir sind ein unglaublich tolles Team und super dankbar für die Unterstützung der Fans und die mega Stimmung in der Bamberger Kegelhalle“, so die stolze Mannschaftsführerin Corina Bese nach der Partie.
Running
Livecast started!


Information

Starts at

Last Updated


Reporter