Rot-Weiß Zerbst II

MPSPPins
Denny Ackermann
160  162  156  143  1.03.0621
Andreas Wienecke
158  148  147  147  0.00.0600
Robert Herold
147  147  154  163  1.04.0611
Manuel Wassersleben
171  181  153  168  1.04.0673
Robert Heydrich
142  157  179  170  0.02.0648
Stefan Heckert
156  139  155  152  0.01.0602

SV Geiseltal Mücheln

MPSPPins
Andreas Fritsche
150  141  147  159  0.01.0597
Andreas Kühn
163  149  183  153  1.04.0648
Matthias Noack
140  146  145  139  0.00.0570
Reinhard Hey
134  153  141  153  0.00.0581
Max Mittag
138  165  163  188  1.02.0654
Udo Volkland
161  153  158  137  1.03.0609
MPSPPins
Denny Ackermann (Rot-Weiß Zerbst II)
160  162  156  143  1.03.0621
Andreas Fritsche (SV Geiseltal Mücheln)
150  141  147  159  0.01.0597
Andreas Wienecke (Rot-Weiß Zerbst II)
158  148  147  147  0.00.0600
Andreas Kühn (SV Geiseltal Mücheln)
163  149  183  153  1.04.0648
Robert Herold (Rot-Weiß Zerbst II)
147  147  154  163  1.04.0611
Matthias Noack (SV Geiseltal Mücheln)
140  146  145  139  0.00.0570
Manuel Wassersleben (Rot-Weiß Zerbst II)
171  181  153  168  1.04.0673
Reinhard Hey (SV Geiseltal Mücheln)
134  153  141  153  0.00.0581
Robert Heydrich (Rot-Weiß Zerbst II)
142  157  179  170  0.02.0648
Max Mittag (SV Geiseltal Mücheln)
138  165  163  188  1.02.0654
Stefan Heckert (Rot-Weiß Zerbst II)
156  139  155  152  0.01.0602
Udo Volkland (SV Geiseltal Mücheln)
161  153  158  137  1.03.0609

Postgame
Game over! Final Score: 5.0:3.0
Running
Livecast started!
Pregame


10/14

Geiseltaler Wölfe erneut auswärts Am 6. Bundesligaspieltag müssen die Geiseltaler zur 2.Mannschaft vom Branchenprimus Rot-Weiß Zerbst. Es ist das letzte Spiel vor der WM-Pause, in der der gesamte Bundesligaspielbetrieb ruht. Bedingt durch die Umbaumaßnahmen ihrer Bahnanlage wird es für die Zerbster das 1.Heimspiel. Nach 3 Auswärtsspielen (2 Siege und eine Niederlage) sind sie ganz gut in die Saison gestartet. Für die Wölfe wird es somit schwer die Gastgeber auszurechnen. Aber durch den letzten Auswärtssieg in Berlin, mit einem ansprechenden Mannschaftsresultat , fahren sie durchaus optimistisch zur Stadtwerke Kegelarena. Durch die guten Trainingsergebnisse sind die Geiseltaler ordentlich vorbereitet und brennen darauf in der schönen Kegelhalle zu punkten. Es wird auf alle Fälle wieder ein spannendes Match werden!


Information

Starts at

Last Updated


Reporter