TSV Denkendorf

MPSPPins
Melvin Rohn
167  164  126  145  0.01.0602
Marcel Volz
166  147  164  156  1.02.0633
Maurice Glöckner
176  154  153  138  1.04.0621
Stefan Krieg
134  143  161  143  0.01.5581
Hans-Peter Knapp
149  123  140  149  0.01.5561
Daniel Lehnert
123  140  172  148  1.02.0583

KC Schrezheim

MPSPPins
Kai Hornung
183  148  152  173  1.03.0656
Srdan Sokac
149  149  153  164  0.02.0615
Alexander Röhberg
131  143  127  129  0.00.0530
Andre Gubitz
136  143  144  149  1.02.5572
Fabian Lutz
142  190  154  149  1.02.5635
Fabian Böhm
144  146  143  140  0.02.0573
MPSPPins
Melvin Rohn (TSV Denkendorf)
167  164  126  145  0.01.0602
Kai Hornung (KC Schrezheim)
183  148  152  173  1.03.0656
Marcel Volz (TSV Denkendorf)
166  147  164  156  1.02.0633
Srdan Sokac (KC Schrezheim)
149  149  153  164  0.02.0615
Maurice Glöckner (TSV Denkendorf)
176  154  153  138  1.04.0621
Alexander Röhberg (KC Schrezheim)
131  143  127  129  0.00.0530
Stefan Krieg (TSV Denkendorf)
134  143  161  143  0.01.5581
Andre Gubitz (KC Schrezheim)
136  143  144  149  1.02.5572
Hans-Peter Knapp (TSV Denkendorf)
149  123  140  149  0.01.5561
Fabian Lutz (KC Schrezheim)
142  190  154  149  1.02.5635
Daniel Lehnert (TSV Denkendorf)
123  140  172  148  1.02.0583
Fabian Böhm (KC Schrezheim)
144  146  143  140  0.02.0573

Postgame
Game over! Final Score: 4.0:4.0
Running
Livecast started!
Livecast started!
Pregame


10/15

Bereit zum Württemberg Derby Lang lang ist es her, dass der KC Schrezheim unser Gegner war. Früher, damals als man sich regelmäßig in der Verbandsliga Württemberg traf, gab es das ein oder andere hitzige Duell. Tolle Spiele, die an Spannung kaum zu überbieten waren, fanden auf unserer Anlage statt. Jetzt nach ein paar Jahren trifft man sich wieder, nur diesmal in der 2. Bundesliga Süd. Doch nicht nur die Liga ist eine neue , auch sind seitdem viele neue Spieler beiden Vereinen beigetreten, sodass eine Standortbestimmung nicht ganz einfach ist. Auch ein Blick in die Tabelle ist zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison nicht lohnenswert. Das einzige was man dort sehen kann , ist eine Schrezheimer Mannschaft, die bislang sehr gut in die Saison gestartet ist. Ohne Niederlage belegen sie aktuell den zweiten Tabellenplatz und wer möchte den gerne abgeben. Ob uns das gelingt zu ändern, könnt ihr live verfolgen unter SportdeutschlandTV-TSV Denkendorf. Seid ab 14 Uhr dabei, wenn zwei der besten Mannschaften Württembergs aufeinandertreffen!


Information

Starts at

Last Updated


Reporter