Ninepins 120, Team-WM

MPSPPins
Deutschland F
7.017.03675
1.07.03517
Serbien

Deutschland F

MPSPPins
Celine Zenker
132  144  138  162  0.02.0576
Sina Beißer
170  164  154  153  1.04.0641
Sandra Sellner
147  157  151  155  1.02.0610
Anna Müller
152  165  139  151  1.03.0607
Alena Bimber
130  163  160  159  1.03.0612
Saskia Seitz / Jana Bachert
163  152  174  140  1.03.0629

Serbien

MPSPPins
Visnja Zivanovic
157  134  147  153  1.02.0591
Kristina Ljubenkovic
161  151  148  152  0.00.0612
Jasmina Andjelkovic
151  147  157  136  0.02.0591
Vladana Obrenic
142  142  141  137  0.01.0562
Dijana Kormanjos / Kristina Trosic
137  156  150  151  0.01.0594
Olivera Cikos / Ljiljana Frenc
149  125  148  145  0.01.0567
MPSPPins
Celine Zenker (Deutschland F)
132  144  138  162  0.02.0576
Visnja Zivanovic (Serbien)
157  134  147  153  1.02.0591
Sina Beißer (Deutschland F)
170  164  154  153  1.04.0641
Kristina Ljubenkovic (Serbien)
161  151  148  152  0.00.0612
Sandra Sellner (Deutschland F)
147  157  151  155  1.02.0610
Jasmina Andjelkovic (Serbien)
151  147  157  136  0.02.0591
Anna Müller (Deutschland F)
152  165  139  151  1.03.0607
Vladana Obrenic (Serbien)
142  142  141  137  0.01.0562
Alena Bimber (Deutschland F)
130  163  160  159  1.03.0612
Dijana Kormanjos / Kristina Trosic (Serbien)
137  156  150  151  0.01.0594
Saskia Seitz / Jana Bachert (Deutschland F)
163  152  174  140  1.03.0629
Olivera Cikos / Ljiljana Frenc (Serbien)
149  125  148  145  0.01.0567


Running


10/27

Zivanovic aber kann kontern und lässt Zenker nicht weg.


10/27

Celine Zenker greift an, neun auf die Vollen gut gemacht und mit einer Neun ins Räumen gestartet.


10/27

Start90 (1:1/4): Der Start bleibt eine ganz enge Kiste, Sina Beißer (488) gewinnt ihr Duell vorzeitig und holt entscheidende Kegel heraus, Celine Zenker braucht 25 Kegel mehr im letzten Satz, um Visnja Zivanovic doch noch abzufangen.


10/27

Celine Zenker kann den Vollerückstand nicht mehr aufholen.


10/27

Sina Beißer hat das Duell vorzeitig im Kasten.


10/27

Start60 (1:1/7): Hauchzart übernimmt die deutsche Mannschaft durch zwei Satzsiege die Führung. Celine Zenker liegt beim 1:1 aber noch stattliche 15 Kegel gegen Visnja Zivanovic zurück, Sina Beißer geht mit 334 gegen die sich heftig wehrende Kristina Ljubenkovic (312) auf die zweiten 60 Wurf.


10/27

Beide Sätze gehen nach Deutschland :-)


10/27

Start45 (1:1/-8): Celine Zenker liegt nach den Vollen (91) zwei Kegel vorn, Sina Beißer beginnt das Räumen ebenfalls aus der Pole Position (103:97).


10/27

Start30 (1:1/-16): Ein Feuerwehrstart von Sina Beißer (117 Volle) sichert ihr in einer hochklassigen Auseinandersetzung mit Kristina Ljubenkovic den ersten Satz. Celine Zenker hingegen ist noch gar nicht im Spiel und liegt erst einmal klar zurück.


10/27

Auch Sina Beißer hat Probleme mit ihrem Bild, schon ist Kristina Ljubencovic wieder ran 143:140 nur noch für die Deutsche, beide inss volle Bild.


10/27

Celine Zenker mit vier Wurf für das erste Bild inklusive Fehler, der Rückstand wächst.


10/27

Celine Zenker liegt nach 97:98 schon ein Stück zurück im Satz.


10/27

Sina Beißer beginnt wie die Feuerwehr 82 auf 10, 117 auf 15 – ach was Feuerwehr! Rakete!!!


10/27

Congor Baranj hat soeben den Weltrekord bei den Männern auf 738 verbessert, das serbische Team auf 4140!


10/27

In der ersten Partie des Tages jagen gerade die beiden Kroatinnen Ines Maricic und Natasa Ravnic den Partiebestwert im Spiel gegen Rumänien (das 8:0 ist bereits eingetütet). Den Bestwert hält noch Startspielerin Amela Nicol Imsirovic mit 660 Kegeln.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter