End Half 2
Der FCN verpasst damit den Sprung auf Platz drei und konnte sich vor ausverkauftem Haus bei Rückhalt Mathenia bedanken, der seine Mannschaft mit zahlreichen Paraden überhaupt bis kurz vor Schluss im Spiel hielt. Werder belohnt sich spät für einen beherzten und durchaus überzeugenden Aufritt in Nürnberg.
Der SVW dreht die Partie in Nürnberg und fügt dem FCN die erste Heimniederlage der Zweitliga-Saison zu. Joker Bittencourt machte im Max-Morlock-Stadion letztlich den Unterschied und bescherte den Gästen einen unterm Strich verdienten Sieg gegen über weite Strecken zu passive Nürnberger.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+5

Yellow Card 1. FC Nürnberg Valentini

90'+4

Kann der Club noch den Ausgleich erzielen oder fährt Werder den Auswärtssieg ein?

90'+2

Der Club probiert's nochmal, bleibt aber auf Höhe der Mittellinie an Werders Defensive hängen.

90'

Substitution - 1. FC Nürnberg Out: Geis. In: Schäffler.

90'

Substitution - Werder Bremen Out: Ducksch. In: Toprak.

90'

Die vierminütige Nachspielzeit ist angebrochen.

88'

Goal! Werder Bremen Bittencourt Assist: Veljkovic.
Werder geht spät in Führung! Veljkovic zieht aus elf Metern ab und Valentini blockt den ersten Versuch. Der Abpraller landet aber direkt vor Bittencourts Füßen, der die Kugel aus fünf Metern ins rechte Eck jagt.

87'

Die Schlussphase bricht an und der Club wirkt müde. Werder wirft alles rein und drängt aufs 2:1.

85'

Wieder rettet Mathenia den FCN! Ducksch taucht frei vor dem Nürnberger Schlussmann auf, der sich groß macht und wieder im letzten Moment pariert.

84'

Schleimer bleibt beim Konter mit seiner Körpertäuschung an Jung hängen und vergibt in aussichtsreicher Position.

83'

Ducksch zieht aus circa 15 Metern ab, doch Mathenia reißt die Hand hoch und klärt zur Ecke.

82'

Schleimer probiert's auf den Gegenseite aus 20 Metern per Flachschuss. Der Ball verfehlt den Kasten nur knapp.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter