Postgame


11/05

Das Spiel ist aus, der WSV gewinnt verdient, war aber keine drei Tore besser als die U21. Für die FC-Reserve geht es am 21. November um 18 Uhr mit dem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorfs U23 weiter.
Game over! Final Score: 0:3
Half 2

90'+3

Goal! Wuppertaler SV Kevin Rodrigues Pires
Olesens Ballverlust leitet den schnellen Gegenangriff zum 0:3 ein.

90'+1

Substitution - Wuppertaler SV Out: Felix Backszat. In: Dominik Bilogrević.

86'

Lemperle von der Strafraumgrenze, jedoch trotz des Namens kein Problem für den WSV-Keeper Sebastian Patzler.

82'

Substitution - Wuppertaler SV Out: Semir Šarić. In: Jannis Kübler.

81'

Cestic klärt eine scharfe Hereingabe per Grätsche zur Ecke.

79'

Substitution - Wuppertaler SV Out: Kingsley Sarpei. In: Phillip Aboagye.

79'

Mittlerweile schwindet hier die Hoffnung auf einen Punktgewinn. Wuppertal ist zu abgezockt.

74'

Substitution - Wuppertaler SV Out: Marco Königs. In: Roman Prokoph.

74'

Substitution - 1. FC Köln U21 Out: Justin Petermann. In: Hendrik Mittelstädt.

70'

Yellow Card (Foul) Wuppertaler SV Kingsley Sarpei

65'

Scoring opportunity Wuppertaler SV Kingsley Sarpei
Sarpei zieht einfach mal ab und zwingt Roloff damit zu einer Parade.

62'

Substitution - 1. FC Köln U21 Out: Lukas Nottbeck. In: Thomas Kraus.

61'

Wuppertal ist zwar personell stark auf der Tribüne vertreten, macht sich akustisch aber kaum durch Support bemerkbar. Die aktive Fanszene, die im Bergischen die Autobahnbrücken vollgepinselt hat, hat freitagabends offenbar Besseres zu tun. Vielleicht haben sie irgendwo noch eine Lärmschutzwand zum Bemalen gefunden.

Information

Starts at

Last Updated


Reporter