SKC Eggolsheim

MPSPPins
Will Ortrud
124  132  118  133  1.04.0507
Sandra Helmreich
131  135  119  142  0.01.5527
Jasmin Hahn
131  126  121  133  1.02.0511
Corina Bese
143  133  121  123  0.01.0520
Melanie Schwarzmann
165  151  153  133  1.04.0602
Manuela Haßfurther
125  131  152  148  1.03.0556

ESV Pirmasens II

MPSPPins
Scherer Sara
112  100  109  120  0.00.0441
Weinkauff Maria-Luise
131  132  121  145  1.02.5529
Bimber Petra
111  138  135  117  0.02.0501
Neu Almut
127  136  129  148  1.03.0540
Neu Ann-Kathrin
129  130  128  121  0.00.0508
Schätzlein-Thomas Anne
133  123  103  111  0.01.0470
MPSPPins
Will Ortrud (SKC Eggolsheim)
124  132  118  133  1.04.0507
Scherer Sara (ESV Pirmasens II)
112  100  109  120  0.00.0441
Sandra Helmreich (SKC Eggolsheim)
131  135  119  142  0.01.5527
Weinkauff Maria-Luise (ESV Pirmasens II)
131  132  121  145  1.02.5529
Jasmin Hahn (SKC Eggolsheim)
131  126  121  133  1.02.0511
Bimber Petra (ESV Pirmasens II)
111  138  135  117  0.02.0501
Corina Bese (SKC Eggolsheim)
143  133  121  123  0.01.0520
Neu Almut (ESV Pirmasens II)
127  136  129  148  1.03.0540
Melanie Schwarzmann (SKC Eggolsheim)
165  151  153  133  1.04.0602
Neu Ann-Kathrin (ESV Pirmasens II)
129  130  128  121  0.00.0508
Manuela Haßfurther (SKC Eggolsheim)
125  131  152  148  1.03.0556
Schätzlein-Thomas Anne (ESV Pirmasens II)
133  123  103  111  0.01.0470


Postgame
Game over! Final Score: 6.0:2.0
Deutlicher Sieg nach Anlaufschwierigkeiten Mit einem am Ende ungefährdeten 6:2 Erfolg und 3223 zu 2969 Holz gegen den ESV Pirmasens festigen die SKC Damen ihren Spitzenplatz in der 2. Bundesliga Mitte. Keine Gegenwehr bei ihrem 4:0 Satzssieg erhielt Otti Will im Start. Mit 507 zu 441 Holz blieb der Punkt deutlich in Eggolsheim. Sandra Helmreich hingegen lieferte sich ein spannendes Duell, was sie am Ende dennoch mit 1,5 zu 2,5 Punkten und 527 zu 529 abgeben musste. In der Mitte konnte sich Jasmin Hahn im letzten Satz ihr Duell und somit den wichtigen Punkt mit 511 zu 501 Holz sichern. Nicht Erfolgreich beendete Corina Wirsching ihr Spiel. Bei 520 zu 540 Zählern ging der Punkt an die stärkste Gastspielerin. Wie aus einem Guss spielte im Schluss Melanie Schwarzmann. Mit überragenden 602 Holz fertigte sie ihre Gegnerin mit 4:0 Sätzen und dem Tagesbestergebnis ab. Manuela Haßfurther startete holprig, konnte aber am Ende auch sicher ihr Duell nach Hause bringen und mit 556 zu 470 Holz den Punkt in Eggolsheim behalten.
Running
Livecast started!
Pregame


11/12



Information

Starts at

Last Updated


Reporter