SV Pöllwitz

MPSPPins
Anna Müller
166  140  170  174  1.03.0650
Sarah Conrad
170  153  162  153  0.01.0638
Pia Köhler
156  162  150  151  0.02.0619
Friederike Schulz
144  159  163  158  1.03.0624
Diana Langhammer
130  154  180  168  1.03.0632
Gabriele Muhl
144  131  164  167  1.03.0606

Victoria Bamberg

MPSPPins
Ioana Antal
163  144  152  162  0.01.0621
Sina Beißer
142  165  167  161  1.03.0635
Klara Sedlar
148  161  155  166  1.02.0630
Anne Tonat
148  157  144  144  0.01.0593
Melissa Müller
159  138  141  143  0.01.0581
Corinna Kastner
142  143  159  145  0.01.0589
MPSPPins
Anna Müller (SV Pöllwitz)
166  140  170  174  1.03.0650
Ioana Antal (Victoria Bamberg)
163  144  152  162  0.01.0621
Sarah Conrad (SV Pöllwitz)
170  153  162  153  0.01.0638
Sina Beißer (Victoria Bamberg)
142  165  167  161  1.03.0635
Pia Köhler (SV Pöllwitz)
156  162  150  151  0.02.0619
Klara Sedlar (Victoria Bamberg)
148  161  155  166  1.02.0630
Friederike Schulz (SV Pöllwitz)
144  159  163  158  1.03.0624
Anne Tonat (Victoria Bamberg)
148  157  144  144  0.01.0593
Diana Langhammer (SV Pöllwitz)
130  154  180  168  1.03.0632
Melissa Müller (Victoria Bamberg)
159  138  141  143  0.01.0581
Gabriele Muhl (SV Pöllwitz)
144  131  164  167  1.03.0606
Corinna Kastner (Victoria Bamberg)
142  143  159  145  0.01.0589

Postgame


02/26

Mit neuem Mannschaftsbahnrekord von 3769 Holz endet das Spiel zugunsten der Mücken! #nurdersvp
Game over! Final Score: 6.0:2.0
Running
Livecast started!
Pregame


02/25

Bamberg: Favoritenrolle liegt bei Gastgeberinnen
Zum absoluten Highlight kommt es am Samstag ab 13 Uhr auf den Kegelbahnen in Zeulenroda, wenn die punktgleichen Teams vom SV Pöllwitz und vom SKC Victoria Bamberg aufeinandertreffen. Beide Teams liegen mit 14:2 Punkten auf Platz 2 und 3, wobei die Bambergerinnen 2,5 Mannschaftspunkte mehr erspielt haben als die Pöllwitzer „Mücken“ und deshalb auf Platz 2 rangieren. Vor der kurzen Pause aufgrund der NBC-Champions-League konnten beide Teams Siege einfahren, wobei der Bamberger Sieg gegen den KV Liedolsheim extrem wichtig war, um ein Team schon einmal auf Distanz zu halten. Pöllwitz siegte in Fürth und nutzte wie auch Bamberg das vergangene Wochenende zur Regeneration. „Es ist das absolute Spitzenspiel im Frauenkegeln, wobei die Favoritenrolle beim SV Pöllwitz liegen dürfte, da sie auf ihrer Heimbahn antreten. Dennoch werden unsere Spielerinnen alles geben und in die Waagschale werfen, um auch in Pöllwitz etwas mitzunehmen“ sieht SKC-Vorsitzender Markus Habermeyer sein Team gewappnet vor dem Spitzenspiel, kennt er doch alle Stärke des Teams und die Entschlossenheit, weitere Punkte einzufahren. Da nun auch wieder Zuschauer zugelassen sind, werden diese ihr Kommen sicher nicht bereuen und die Kegelbahn in Zeulenroda wieder in einen Hexenkessel verwandeln, in dem die Victorianerinnen die Ruhe bewahren müssen.


01/23

Begegnung vom 7. Spieltag


Lineup

SV Pöllwitz


Active
Anna MüllerSarah ConradPia KöhlerFriederike SchulzDiana LanghammerGabriele Muhl

Inactive
Celine DannehlMaria DixMarie-Christin Illert


Victoria Bamberg


Active
Ioana AntalSina BeißerKlara SedlarAnne TonatMelissa MüllerCorinna Kastner

Inactive
Daniela KickerInes Maricic



Information

Starts at

Last Updated


Reporter