Postgame


11/26

Live-Übertragung wurde Euch von der VTB Bank Europe präsentiert. Die Bank, die den Löwen den Rücken stärkt. Zeit nach dem Spiel nutzen, Finanzen checken und die Möglichkeiten der digitalen Vermögensverwaltung entdecken! Jetzt informieren bei der VTB Bank Europe: www.vtbdirektbank.de


11/26

Das war's! Die Löwen unterliegen in Dresden mit 2:4. Auch wenn sie das Spiel im zweiten Drittel drehen konnten und den Schlussabschnitt stark begonnen- auf Dresdens beide Tore aus dem Nichts hatten sie keine wirkliche Antwort. Vor allem Offensiv stockte das Spiel der Löwen heute so wie die Impfkampagne in Sachsen. Wobei auf dem Eis heute die Dresdner davon profitierten und einen Erfolg für sich verbuchen konnten. Weiter geht es jetzt für die Löwen am Sonntag gegen die Selber Wölfe. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr in der Eissporthalle. Bis dahin, ein schönes Wochenende!
Game over! Final Score: 4:2
Period 3

60'+1

Die Löwen mühen sich, aber es will ihnen offensiv einfach nichts mehr gelingen...

59'

Nochmals Icing der Eislöwen

59'

Jake Hildebrand geht wieder vom Eis..... die Löwen geben sich hier noch nicht geschlagen.

59'

Goal! Dresdner Eislöwen Yannick Drews
Empty-Net Goal

58'

Jake Hildebrand geht aus dem Tor, die Löwen nun mit 5 Stürmern und Max Faber. Also sechs Stürmern.

58'

Auszeit Löwen

58'

Tomas Sykora tankt sich um das Tor herum und ist nicht zu halten. McMillan und Wenzel sind im Slot gedeckt, also mcht es Sykora selsbt, trifft aber nur das Außennetz.

58'

Icing Dresden. Zweieinhalb Minuten vor dem Ende.

57'

Die Löwen spielen in der Offensive umher, aber die zwingenden Abschlüsse bleiben immernoch aus. Dresden jetzt wieder komplett

55'

Powerplay für die Löwen! Eine gute Gelegenheit für den Ausgleich

55'

2 Minutes (Roughing) Dresdner Eislöwen Vlad Filin
Dazu jeweils noch 5min wegen Faustkampf gegen Vald Filin und David Wirt

55'

Aber jetzt "Chrashen" erstmal Vlad Filin und Danuel Wirt aneinander.... ein kleiner Fight!


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter