Postgame


01/16

Und da pfeift Florian Heft die Partie ab. Die Jahnelf holt sich am Ende verdient die ersten drei Punkte des neuen Jahres. Wie auch im Hinspiel lautet das Ergebnis 3:0 für die Regensburger. Mit nun insgesamt 31 Punkten geht es zurück in die Domstadt. Wir hören uns heute in einer Woche wieder zum Heimspiel gegen Holstein Kiel. Bleiben sie gesund. Wie würde Matthias Opdenhövel seine Sendung beenden: Ciao, tschüss aus Sandhausen
Game over! Final Score: 0:3
Half 2

90'+1

Drei Minuten gibt es hier oben drauf. Aber da sollte nichts mehr anbrennen, die Abwehr der Jahnelf machte heute 90 Minuten lang einen sicheren und soliden Eindruck.

90'

Substitution - Jahn Regensburg Out: 23 Steve Breitkreuz. In: Jan Elvedi.

90'

Substitution - Jahn Regensburg Out: 7 Max Besuschkow. In: Sebastian Nachreiner.

90'

Substitution - Jahn Regensburg Out: 19 Andreas Albers. In: 11 Konrad Faber.

89'

Yellow Card (Foul) SV Sandhausen Dennis Diekmeier

89'

Da ist nun auch der gefühlt erste Torschuss der Sandhäuser in der zweiten Halbzeit. Aber Alex Esswein zielt knapp vorbei.

84'

Substitution - Jahn Regensburg Out: 22 Carlo Boukhalfa. In: 10 Kaan Caliskaner.

82'

Bei der Jahnelf macht sich Kaan Caliskaner an der Trainerbank bereit für seinen Einsatz.

81'

Der nächste Abschluss für die Jahnelf, aber Max Besuschkow hat da wohl etwas zu oft die NFL geschaut. Sein Versuch ähnelt einem Field-Goal Schuss und das Leder geht über das Stadion Dach.

77'

Die Schlussviertelstunde läuft. Beide Mannschaften sind in dieser Phase immer sehr anfällig für Gegentore. Der Jahn hat in dieser Zeit schon 9 mal ein Tor kassiert, der SV Sandhausen bereits 12 mal.

75'

Chef-Trainer Mersad Selimbegovic wechselt erstmals aus. Sarpreet Singh bekommt eine Pause, dafür nun Yildirim im Spiel.

73'

Substitution - Jahn Regensburg Out: 15 Sarpreet Singh. In: 8 Aygün Yildirim.

70'

Yellow Card (Foul) Jahn Regensburg 6 Benedikt Saller


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter