End Half 2
Die Auslosung der Viertelfinals findet bereits in zwei Tagen am Freitag um 12 Uhr in Nyon (Schweiz) statt. Neben dem FC Bayern, dem Liverpool FC, Manchester City, Real Madrid, Benfica Lissabon, Atletico Madrid und dem FC Villareal findet sich dann auch der Chelsea FC im Lostopf wieder.
Begossene Pudel - Es hat nicht sollen sein: Trotz zwischenzeitlicher Führung dreht Chelsea das Spiel in Lille und zieht ins Viertelfinale ein. - getty images
Damit zeigt sich der CFC sportlich weiterhin von den Turbulenzen um den Verein unbeeindruckt, gewann zuletzt fünfmal in Folge. Am Samstag um 16 Uhr sind die Engländer im FA-Cup-Viertelfinale zu Gast bei Middlesbrough, Lille spielt dann um 21 Uhr beim FC Nantes.
Das Spiel ist aus, Chelsea steht erwartungsgemäß unter den letzten Acht. Die Blues wurden nur einmal kurz nervös, sorgten aber noch vor der Pause wieder für die nötige Ruhe und haben weiterhin die Chance, ihren Titel zu verteidigen.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+5

Marcos Alonso macht's - drüber.

90'+4

Yellow Card Lille OSC José Fonte
José Fonte war der Verursacher, 17 Meter vor dem Kasten.

90'+4

Die letzten 60 Sekunden laufen, Lukaku bekommt noch einen Freistoß.

90'+2

Da gibt es doch tatsächlich noch eine Chance - allerdings für die Gäste: Die große Gegenwehr der Doggen fehlt, Kanté steckt durch auf Marcos Alonso. Ihm wirft sich aber noch Leo Jardim entgegen und blockt mit seinem Körper.
Alonso verhebt sich - Leo Jardim (re.) verhindert den dritten Treffer der Gäste aus London. - imago images

90'+1

Vier Minuten werden nachgespielt, Massa hat also noch Lust. Vielleicht holt Lille ja immerhin noch ein Remis?

90'

Wird Massa überhaupt nachspielen lassen? Eigentlich ist es nicht mehr nötig, es ist alles geklärt.

87'

Die Blues lassen die Doggen noch ein wenig an einem Treffer schnuppern und geben etwas eine, Xeka köpft aber deutlich drüber.

84'

Weah dribbelt sich an der Grundlinie in den Strafraum, sein letzter Pass bleibt dann aber an Thiago Silva hängen.

83'

Substitution - FC Chelsea Out: Havertz. In: Ziyech.
Auch Chelsea wechselt noch einmal.

81'

Mendy steht wieder beim Abstoß, das Spiel läuft langsam aus.

78'

Die Blues lassen Lille nicht mehr richtig an den Ball kommen, bleiben bei Ballverlust eng an den Gegenspielern und machen nicht den Anschein, unaufmerksam zu werden.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter