KV Liedolsheim

MPSPPins
Yvonne Schneider
152  164  142  140  1.02.5598
Samantha Jones
160  121  151  166  1.03.0598
Sandra Sellner
148  149  144  166  0.01.0607
Melina Ruß
136  133  147  132  1.03.0548
Jana Bachert / Vanessa Rauch
127  146  136  140  0.02.0549
Saskia Seitz
134  157  166  158  1.03.0615

SV Pöllwitz

MPSPPins
Anna Müller
152  144  148  135  0.01.5579
Sarah Conrad
138  151  134  140  0.01.0563
Friederike Schulz
158  156  148  156  1.03.0618
Gabriele Muhl
112  132  145  161  0.01.0550
Diana Langhammer
168  163  124  132  1.02.0587
Pia Köhler
148  138  135  150  0.01.0571
MPSPPins
Yvonne Schneider (KV Liedolsheim)
152  164  142  140  1.02.5598
Anna Müller (SV Pöllwitz)
152  144  148  135  0.01.5579
Samantha Jones (KV Liedolsheim)
160  121  151  166  1.03.0598
Sarah Conrad (SV Pöllwitz)
138  151  134  140  0.01.0563
Sandra Sellner (KV Liedolsheim)
148  149  144  166  0.01.0607
Friederike Schulz (SV Pöllwitz)
158  156  148  156  1.03.0618
Melina Ruß (KV Liedolsheim)
136  133  147  132  1.03.0548
Gabriele Muhl (SV Pöllwitz)
112  132  145  161  0.01.0550
Jana Bachert / Vanessa Rauch (KV Liedolsheim)
127  146  136  140  0.02.0549
Diana Langhammer (SV Pöllwitz)
168  163  124  132  1.02.0587
Saskia Seitz (KV Liedolsheim)
134  157  166  158  1.03.0615
Pia Köhler (SV Pöllwitz)
148  138  135  150  0.01.0571

Postgame
Game over! Final Score: 6.0:2.0
Running


01/16

Schluss 120 (4:2; 47): Saskia kann ihr Niveau halten und damit Satz- und Mannschaftspunkt gewinnen. Vanessa kann weiterhin stark Paroli bieten und sich damit auch einen zweiten Satzpunkt sichern.


01/16

Schluss 90 (4:2; 31): Saskia gibt weiter Gas und sichert sich ihren zweiten Satzpunkt auch wieder deutlich. Diana Langhammer hat eine schwache Bahn erwischt und Vanessa kann sich dadurch ebenfalls den Satz und wichtige Kegel holen.


01/16

Schluss 60 (4:2; -12): Vanessa Rauch übernimmt für Jana Bachert. Sie kommt gut ins Spiel, gibt aber weitere Kegel und damit den zweiten Satzpunkt ab. Saskia hat jetzt ihre Spur gefunden und gewinnt ihren ersten Satz. Uns erwartet eine enge Schlussphase.


01/16

Schluss30 (3:1, -7) Beide Liedolsheimerinnen unterliegen im ersten Satz und geben wichtige Kegel ab. jetzt heisst es durchatmen und Gas geben.


01/16

Mitte120 (3:1,41) Melina unterlag im letzten Satz, sie hätte jedoch schon ihren Mannschaftspunkt in der Tasche. Sandra Sellner holte noch Kegel und beendete mit einer klasse 166er Bahn das Spiel.


01/16

Mitte 90 (3:1; 60): Melina kann auch den dritten Satz im letzten Wurf für sich entscheiden und holt somit den nächsten Mannschaftspunkt für Liedolsheim. Auf der anderen Seite gewinnt Friedi mit einer erneut souveränen Leistung ins Räzmen den ersten Mannschaftspunkt für Pöllwitz.


01/16

Mitte 60 (3:1; 62): Sandra liegt über lange Zeit vorne, aber Friedi macht kurz vor Schluss zwei Neuner ins Räumen und sichert sich so auch den zweiten Satzpunkt. Gabi Muhlnist jetzt besser im Spiel, aber Melina kann mit einer schönen Gasse im letzte Wurf den Satz mit einem Kegel Vorspung zu ihren Gunsten entscheiden.


01/16

Mitte 30 (3:1; 60): Sandra Sellner und Friederike Pfeffer sind lange auf einem Niveau, aber dann kann Friedi kurz vor Schluss wegziehen und sich so den Satzpunkt sichern. Im anderen Duell tut sich Melina Ruß zwar schwer, aber da Gabriele Muhl überhaupt keinen Zugriff auf's Spiel bekommt, kann Melina ungefährdet den ersten Satz für sich entscheiden.


01/16

Start 120 (2:0; 54): Beide Pöllwitzerinnen zeigen im letzten Durchgang Nerven. Sammy dreht noch einmal auf und spielt einen super Durchgang. Yvonne spielt zwar keine Riesenzahl mehr, gewinnt aber ihren Durchgang souverän und sichert damit den zweiten Mannschaftspunkt für den KVL.


01/16

Start 90 (2:0; 23): Sarah Conrad liegt in die Vollen vorne, muss dann aber mit einer Autobahn ins Räumen abreißen lassen. Sammy nutzt die Chance und sichert sich den Satz souverän. Sammy liegt damit nach Punkten und Kegel knapp vorne. Auf der anderen Seite ist es in die Vollen ein Duell auf hohem Niveau und Augenhöhe. Yvonne braucht für's erste Bild 6 Wurf und auch bei Anna Müller sieht es nicht viel besser aus. Schlussendlich geht der Satzpunkt dann an Pöllwitz. Wer den letzten Satz gewinnt, wird sich auch den Mannschaftspunkt sichern.


01/16

Start 60 (1:1; 12): Yvonne ist weiter in der Spur und kann den Satz deutlich für sich entscheiden. Da Sammy leider nicht mit der Bahn zurecht kommt, geht auf der anderen Seite der Punkt noch deutlicher an Sarah Conrad.
Livecast started!
Start 30 (1,5:0,5; 22): Yvonne Schneider und Anna Müller kommen anfangs noch nicht so ins Spiel, finden aber ins Räumen zu ihrer Leistung. Am Ende teilten sie sich den Punkt. Sammy Jones hat die Bahn und ihre Gegnerin sofort im Griff und lässt Sarah Conrad im ersten Durchgang keine Chance auf den Satzpunkt.
Pregame


01/16

Erneuter Start nach Coronapause Nach wochenlanger Pause wird heute die Bundesligasaison wieder fortgesetzt. Zwar ohne Zuschauer, doch die Mädels sind froh. Zu Gast sind heute die „Pöllwitzer Mücken“. Im Hinspiel unterlag der KVL. Im heutigen Spiel werden die KVL Mädels natürlich alles daran setzen die Punkte dazubehalten. Liedolsheim freut sich auf ein spannendes Spiel. https://sportdeutschland.tv/kv-liedolsheim/1-bundesliga-120-frauen-kv-liedolsheim-sv-poellwitz


Information

Starts at

Last Updated


Reporter