SKC Unterharmersbach

MPSPPins
Celina Wacker
136  116  132  146  0.02.0530
Barbara Schondelmaier
119  154  107  127  0.01.0507
Luisa Fehrenbach
140  143  141  140  0.02.0564
Natascha Beck
137  132  126  118  0.02.0513
Katrin Schondelmaier
132  135  145  129  0.02.0541
Bianca Zimmermann
152  170  151  153  1.04.0626

SKC Gaisbach

MPSPPins
Nicole Binder
134  152  159  131  1.02.0576
Tanja Möhler
144  128  129  155  1.03.0556
Vanessa Pflugfelder
143  139  139  151  1.02.0572
Christina Volz
111  144  166  112  1.02.0533
Yvonne Eymann
148  131  133  149  1.02.0561
nicht besetzt
0  0  0  0  0.00.00
MPSPPins
Celina Wacker (SKC Unterharmersbach)
136  116  132  146  0.02.0530
Nicole Binder (SKC Gaisbach)
134  152  159  131  1.02.0576
Barbara Schondelmaier (SKC Unterharmersbach)
119  154  107  127  0.01.0507
Tanja Möhler (SKC Gaisbach)
144  128  129  155  1.03.0556
Luisa Fehrenbach (SKC Unterharmersbach)
140  143  141  140  0.02.0564
Vanessa Pflugfelder (SKC Gaisbach)
143  139  139  151  1.02.0572
Natascha Beck (SKC Unterharmersbach)
137  132  126  118  0.02.0513
Christina Volz (SKC Gaisbach)
111  144  166  112  1.02.0533
Katrin Schondelmaier (SKC Unterharmersbach)
132  135  145  129  0.02.0541
Yvonne Eymann (SKC Gaisbach)
148  131  133  149  1.02.0561
Bianca Zimmermann (SKC Unterharmersbach)
152  170  151  153  1.04.0626
nicht besetzt (SKC Gaisbach)
0  0  0  0  0.00.00

Postgame
Game over! Final Score: 3.0:5.0
Running


01/16

Schluss 120 (1:5) +483 Die Gäste machen das Kuriosum perfekt. Alle 5 Mannschaftspunkte holen sich die Gaisbacher Frauen. Im entscheidenden Schlussdurchgang ging Yvonne Eymann schon im Vollen schier uneinholbar in Führung. Katrin Schondelmaier musste mit 541:561 Kegel abreißen lassen. Bianca Zimmermann setzt mit 626 Kegel den endgültigen Partiebestwert.


01/16

Schluss 90 (2:2) +350 Katrin Schondelmaier kann erneut im Räumen am Schluss die entscheidenden Kegel holen und geht gegen Yvonne Eymann mit 2:1 Sätzen in Führung. Bei 412 zu 412 Kegel steht es hier auch wieder Spitz auf Knopf. Bianca Zimmermann mit einer erneut guten 151er Bahn.


01/16

Schluss0 (1:5) +187 Katrin Schondelmaier konnte den erneuten Defizit im Volle gegen Yvonne Eymann dieses mal nach drehen und halt mit 135:131 Kegel den Punkt im zweiten Satz. Bianca Zimmermann dreht mit 170 Kegel noch mal richtig auf.


01/16

Schluss 30 (1:5) +13 Im entscheidenden Duell findet Yvonne Eymann mit 148 Kegel den besseren Start. Katrin Schondelmaier hat mit 132 Kegel mit 16 Kegel das Nachsehen. Bianca Zimmermann dreht mit einer 152er Startbahn einsam ihre Runde.


01/16

Mitte 30 (0:4) -123 Die Gäste sichern sich frühzeitig schon das Unentschieden. Am Schluss konnte Vanessa Pflugfelder mit 151 Kegel den Punkt gegen Luisa Fehrenbach (140 Kegel) sichern. Bei 2:2 und 564:572 Kegel ging der Punkt an den SKC aus Gaisbach. Natascha Beck holte mit 118:112 Kegel noch den zweiten Satzpunkt. Doch bei 513 zu 533 Kegel holt auch Christina Volz den Punkt. Gaisbach hat mit den vier gewonnen das Unentschieden schon sicher. Die Gäste haben aus verschiedenen Gründen Ausfälle zu beklagen und reisten mit fünf Spielerinnen an. Bianca Zimmermann spielt somit das Solospiel und an Katrin Schondelmaier liegt es nun die drohende Niederlage abzuwenden. Dazu muss sie ihren Mannschaftspunkt gegen Yvonne Eymann machen, selbst bei einem Unentschieden in diesem Duell gewinnen die Gäste.


01/16

Mitte 90 (1:3) -118 Fehrenbach vs. Pflugfelder ... weiterhin eine knappe Kiste. Luisa Fehrenbach führt mit 2:1 und 3 Kegel. Daneben zieht Christa Volz mit 166 Kegel das Tempo erneut an.


01/16

Mitte 60 (2:2) -80 Im Duell Fehrenbach vs. Pflugfelder bleibt es weiterhin außerst knapp. Die Hombacherin kann in den Sätzen ausgleichen und ist aktuell mit einem Kegel in Führung. Christina Volz kann gegen Natascha Beck ausgleichen. Beck ist mit 14 Kegel noch in Front.


01/16

Mitte 30 (1:3) -72 In der Mitte liefern sich Luisa Fehrenbach mit Vanessa Pflugfelder eine heß umkämpfte Startbahn welche mit 3 Kegel an die Gäste geht. Natascha Beck startet mit 137 Kegel und nutzt den schwächeren Start von Christina Volz mit 111 Kegel zum kleinen Kegelpolster.


01/16

Start 120 (0:2) -95 Die Gäste gehen mit 2:0 in Führung. Barbara Schondelmaier musste mit 507:556 Kegel den Punkt an Tanja Möhler abgeben. Celina Wacker startete noch mal durch und erspielte mit 530 Kegel ein klasse Debütergebnis. Nicole Binder dagegen markiert fürs Erste mit 576 Kegel den Partiebestwert.


01/16

Start 90 (0:2) -82 Im dritten Durchgang ziehen die Gäste davon. Bei Celina Wacker ist der Abstand mit 61 Kegel schon zu groß um zu punkten. Barbara Schondelmaier benötigt 21 Kegel mehr als Tanja Möhler um gleichzuziehen.


01/16

Start 60 (1:1) -33 Stéphanie Rauscher fiel kurzfristig aus, daher bekommt Celina Wacker mit 15 Jahren ihren ersten Zweitligaeinsatz. Den ersten Satz konnte sie gewinnen. Im zweiten Satz zog Nicole Binder dann wieder klar an der jungen Debütantin vorbei. Daneben gliech Barbara Schondelmaier ihren schwachen Start aus und zog mit Tanja Möhler gleichauf.
Livecast started!
Pregame


01/16

SCHRITT NACH OBEN Die Unterharmersbacher Zweitligafrauen starten gegen den SKC Gaisbach ins Neue Jahr. Beim Hinspiel unterlag Unterharmersbach mit 6:2. Der SKC aus dem Hohenlohekreis steht mit 4:4 Punkten zwei Plätze über dem Tabellenvorletzten Unterharmersbach (3:7). Somit ist klar, dass ein Sieg in diesem Spiel immens wichtig ist. Das Spiel wird wegweisend sein ob man sich wieder Richtung Mittelfeld orientiert oder ob man im unteren Tabellendrittel stärker wieder um den Klassenerhalt kämpfen muss. Interessant ist an diesem Spieltag auch die Spielkonstellation, denn die beiden Tabellennachbarn Seeshaupt (Platz 6) und Weidenstetten (Platz 8) spielen direkt gegeneinander. Je nach Ausgang der Partien kann dies das untere Tabellendrittel ordentlich durcheinander wirbeln. Spielbeginn in Unterharmersbach ist am Sonntag um 13:00 Uhr.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter