Gut Holz Wriezen

MPSPPins
Lina-Marie Lehmann
141  115  138  123  0.01.0517
Sandra Kampf
122  115  123  124  0.01.0484
Heike Hülse
129  130  132  139  1.03.0530
Martina Willer
120  142  120  127  0.01.0509
Kathrin Conrad
148  132  145  119  1.02.0544
Laura Holzfuß
130  135  138  153  1.02.0556

ESV Lok Elsterwerda

MPSPPins
Veronique Lanzke
129  146  139  126  1.03.0540
Monique Schuppan
134  139  104  131  1.03.0508
Aileen von Reppert
130  126  125  137  0.01.0518
Roxanne Runzer
122  120  127  140  1.03.0509
Jasmin Mohr
135  136  122  135  0.02.0528
Vivian Dauer
133  124  141  121  0.02.0519
MPSPPins
Lina-Marie Lehmann (Gut Holz Wriezen)
141  115  138  123  0.01.0517
Veronique Lanzke (ESV Lok Elsterwerda)
129  146  139  126  1.03.0540
Sandra Kampf (Gut Holz Wriezen)
122  115  123  124  0.01.0484
Monique Schuppan (ESV Lok Elsterwerda)
134  139  104  131  1.03.0508
Heike Hülse (Gut Holz Wriezen)
129  130  132  139  1.03.0530
Aileen von Reppert (ESV Lok Elsterwerda)
130  126  125  137  0.01.0518
Martina Willer (Gut Holz Wriezen)
120  142  120  127  0.01.0509
Roxanne Runzer (ESV Lok Elsterwerda)
122  120  127  140  1.03.0509
Kathrin Conrad (Gut Holz Wriezen)
148  132  145  119  1.02.0544
Jasmin Mohr (ESV Lok Elsterwerda)
135  136  122  135  0.02.0528
Laura Holzfuß (Gut Holz Wriezen)
130  135  138  153  1.02.0556
Vivian Dauer (ESV Lok Elsterwerda)
133  124  141  121  0.02.0519

Postgame


02/07

ESV-Frauen verpassen Auswärtssieg KV Gut Holz Wriezen – ESV Lok Elsterwerda 5 : 3 (3140 : 3122) Am vergangenen Sonntag mussten die Elsterstädterinnen eine bitte Auswärtsniederlage im Brandenburgs-Derbys gegen Wriezen hinnehmen. Dabei fing alles vielversprechend an. Die Elsterstädterinnen reisten hoch motiviert und mit Siegesambitionen zu den Ligakonkurrentinnen an. Eine clevere Aufstellung sollte das Remis im Hinspiel vergessen machen. Zwar startete der ESV nur mühsam in die Partie, der Erfolg stellte sich dennoch bereits im Startdurchgang ein. Das Schwestern-Duo Veronique Lanzke (540/ MP) und Monique Schuppan (508/ MP) sicherte die ersten beiden Zähler. Bereits zu Beginn der Partie zeigte sich, dass hohe Ergebnisse auf den wenig ergiebigen Bahnen ausbleiben werden. Der ESV zeigte sich weiter kämpferisch und rang um jeden Kegel. Mit dem letzten Wurf erspielte Roxanne Runzer (509/ MP) im Mitteldurchgang einen weiteren Mannschaftspunkt für die Elsterstädterinnen. Aileen v. Reppert (518) unterlag parallel der Wriezenern Heike Hülse (530/ MP). Mit 3 : 1 Mannschaftspunkten und einem Plus von 35 Kegeln ging der ESV in die Schlussrunde. Und die wurde so richtig spannend! Es war kein leichtes Spiel für Jasmin Mohr (528) und Vivian Dauer (519). Das Wriezener Schluss-Duo Kathrin Conrad (544/ MP) und Laura Holzfuß (556/ MP) versuchte mit aller Kraft die Partie zu drehen. Zwar hielten beide ESV-Akteurinnen lange Zeit dagegen an, auf der letzten Bahn hatte Wriezen jedoch ein Quäntchen mehr Glück in den Räumern und zog davon. Bittere Enttäuschung macht sich breit. Der Sieg ging mit 5 : 3 Mannschaftspunkten nach Wriezen und das, mit nur 18 Kegeln mehr auf der Anzeige. Einzelergebnisse: Lina-Marie Lehmann 517 : 540/MP Veronique Lanzke, Sandra Kampf 484 : 508/MP Monique Schuppan, Heike Hülse 530/MP : 518 Aileen v. Reppert, Martina Willer 509 : 509/MP Roxanne Runter, Kathrin Conrad 544/MP : 528 Jasmin Mohr, Laura Holzfuß 556/MP : 519 Vivian Dauer.
Game over! Final Score: 5.0:3.0
Running
Livecast started!


Lineup

Gut Holz Wriezen


Active
Lina-Marie LehmannSandra KampfHeike HülseMartina WillerKathrin ConradLaura Holzfuß

Inactive
Doreen Lehmann


ESV Lok Elsterwerda


Active
Veronique LanzkeMonique SchuppanAileen von ReppertRoxanne RunzerJasmin MohrVivian Dauer

Inactive
Silvia Harnisch



Information

Starts at

Last Updated


Reporter