SV Leipzig

MPSPPins
Peter Bloß
131  157  142  166  1.03.0596
Michael Ribbeck
146  165  151  140  1.02.5602
Philipp Oelschlägel
139  154  151  142  1.03.0586
Oliver Herrfurth
150  167  131  135  0.01.5583
Martin Stiehl
128  139  157  152  1.02.0576
Andreas Knoth
135  150  157  163  1.04.0605

ESV Lok Elsterwerda

MPSPPins
Luca Schiffner
152  118  121  119  0.01.0510
Florian Schulze
146  139  131  160  0.01.5576
Benjamin Leese
166  125  138  128  0.01.0557
Justin Lorenz
150  156  153  146  1.02.5605
Sven Seiffert
137  146  142  150  0.02.0575
Klaus Ziesche
105  128  145  135  0.00.0513
MPSPPins
Peter Bloß (SV Leipzig)
131  157  142  166  1.03.0596
Luca Schiffner (ESV Lok Elsterwerda)
152  118  121  119  0.01.0510
Michael Ribbeck (SV Leipzig)
146  165  151  140  1.02.5602
Florian Schulze (ESV Lok Elsterwerda)
146  139  131  160  0.01.5576
Philipp Oelschlägel (SV Leipzig)
139  154  151  142  1.03.0586
Benjamin Leese (ESV Lok Elsterwerda)
166  125  138  128  0.01.0557
Oliver Herrfurth (SV Leipzig)
150  167  131  135  0.01.5583
Justin Lorenz (ESV Lok Elsterwerda)
150  156  153  146  1.02.5605
Martin Stiehl (SV Leipzig)
128  139  157  152  1.02.0576
Sven Seiffert (ESV Lok Elsterwerda)
137  146  142  150  0.02.0575
Andreas Knoth (SV Leipzig)
135  150  157  163  1.04.0605
Klaus Ziesche (ESV Lok Elsterwerda)
105  128  145  135  0.00.0513

Postgame


02/27

🎳Geschlossene Mannschaftsleistung führt zum Erfolg🎳 Einen deutlichen Heimsieg gab es heute gegen die Sportfreunde vom ESV Lok Elsterwerda e.V. Mit 7:1 Mannschaftspunkten und 3544 zu 3336 Kegel bleiben beide Tabellenpunkte in der Messestadt. Erstmals durften wir wieder vor Zuschauern spielen, was allgemein gut tat und das ganze Spiel doch sehr aufwertete. Den Grundstein zum Erfolg legten Peter (596/4:0/510) und Micha (602/2.5:1.5/576). Beide Leipziger ließen zu keiner Zeit Zweifel an einem erfolgreichen Abschneiden aufkommen. 2:0 MP und +112🎳 Im zweiten Durchgang war es heute unser Neuzugang Philipp (582/3:1/557) zusammen mit Teamchef Oli (583/1.5:2.5/605). Philipp war etwas zu unzufrieden mit seinem Spiel, obwohl er bei seinem zweiten Einsatz den zweiten Mannschaftspunkt holte. Weiter so Philipp💪🏻 Oli musste dagegen knapp dem besten Gästespieler Justin Lorenz (605) den Punkt überlassen. 3:1 MP und +115🎳 Eine Vorentscheidung war damit gefallen. Zum Ende hin machte Martin (576/2:2/575) zusammen mit unserem Routinier Andreas (605/4:0/513) den Sack endgültig zu. Martin legte nach einem 0:2 Satzrückstand eine echte Aufholjagd hin und gewann noch ganz knapp sein Duell. Knothi konnte währendessen völlig ungefährdet die Leipziger Bestleistung markieren und setzte damit den Schlussstrich unter das erste von fünf aufeinanderfolgenden Heimspielen. Endstand 7:1 und +208🎳 Das war heute eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung mit Potential nach oben. Gegen die kommenden Gegner (Zerbst, Mücheln, Markranstädt, Stollberg) müssen wir uns sicherlich noch einmal steigern, um nicht den Kürzeren zu ziehen. Wir klettern mit diesem Sieg vorerst auf den 5. Tabellenplatz und freuen uns schon auf das nächste Wochenende. Dann empfangen wir die Meisterreserve aus Zerbst. Gut Holz🎳 #kegelnlebt #svleipzig1910 #classic120 #dkbc
Game over! Final Score: 7.0:1.0
Running
Livecast started!
Pregame


02/25

🎳Heimspielwochen beginnen - Elsterwerda macht den Anfang🎳 Morgen geht es nach einer Woche Pause weiter: Es steht der 17. Spieltag der 2. Bundesliga Ost auf dem Programm. Wir empfangen unseren direkten Verfolger den ESV Lok Elsterwerda. Die Brandenburger belegen zur Zeit Platz 8 der Tabelle, haben aber zwei Spiele weniger absolviert, da der Rückrundenspielplan bekanntlich tüchtig durcheinander geraten ist. Morgen starten wir eine richtige Serie von gleich fünf Heimspielen am Stück. Die Sportfreunde aus Brandenburg machen den Anfang unserer "Heimspielwochen". Sie haben das Tabellenmittelfeld noch immer in Sichtweite und werden sicher versuchen den Anschluss an uns zu halten. Wir dagegen können uns mit einem Erfolg weiter Luft zu den Abstiegsplätzen verschaffen und wollen uns auch für die Hinspielniederlage zum Saisonauftakt revanchieren. Eine freudige Nachricht ist, dass wir esrtmals wieder unter beinahe "Normalbedingungen" kegeln dürfen. Die Rückkehr des ein oder anderen Zuschauers stimmt uns freudig auf ein hoffentlich stimmungsvolles erfolgreiches Heimspiel. Die ersten Kugeln rollen morgen abweichend erst um 13:30 Uhr!! DANKE an Elsterwerda für euer Entgegenkommen. Der SVL wünscht euch eine störungsfreie Anreise. Gut Holz🎳 #svleipzig1910 #kegelnlebt #classic120 #dkbc #kegelbahn


Information

Starts at

Last Updated


Reporter