Blau-Weiß Auma

MPSPPins
Sven Kröber
144  135  164  162  1.02.0605
Sven Herrmann
138  156  153  144  1.02.0591
Stefan Kebsch / Uwe Derbsch
123  157  135  116  0.01.0531
Florian Rietze
153  142  161  134  0.01.5590
Ralf Janka
137  139  138  120  0.01.0534
Daniel Dietz
170  174  164  176  1.04.0684

Rot-Weiss Hirschau

MPSPPins
Daniel Rösch
131  146  150  170  0.02.0597
Thomas Immer
150  138  139  156  0.02.0583
Alexander Held
139  144  159  145  1.03.0587
Marcus Gevatter
155  142  134  137  1.02.5568
Bastian Baumer
151  145  133  146  1.03.0575
Michael Plößl
141  133  129  155  0.00.0558
MPSPPins
Sven Kröber (Blau-Weiß Auma)
144  135  164  162  1.02.0605
Daniel Rösch (Rot-Weiss Hirschau)
131  146  150  170  0.02.0597
Sven Herrmann (Blau-Weiß Auma)
138  156  153  144  1.02.0591
Thomas Immer (Rot-Weiss Hirschau)
150  138  139  156  0.02.0583
Stefan Kebsch / Uwe Derbsch (Blau-Weiß Auma)
123  157  135  116  0.01.0531
Alexander Held (Rot-Weiss Hirschau)
139  144  159  145  1.03.0587
Florian Rietze (Blau-Weiß Auma)
153  142  161  134  0.01.5590
Marcus Gevatter (Rot-Weiss Hirschau)
155  142  134  137  1.02.5568
Ralf Janka (Blau-Weiß Auma)
137  139  138  120  0.01.0534
Bastian Baumer (Rot-Weiss Hirschau)
151  145  133  146  1.03.0575
Daniel Dietz (Blau-Weiß Auma)
170  174  164  176  1.04.0684
Michael Plößl (Rot-Weiss Hirschau)
141  133  129  155  0.00.0558

Postgame


03/19

Bahnrekord im Heimspiel - Daniel Dietz avanciert mit 684 Kegeln zum Matchwinner! Big Points im Abstiegskampf für die Aumaer Männer im Heimspiel gegen den Tabellendritten aus Hirschau. Ein Sieg, welcher wohl so nicht auf der Agenda stand, beschert den Aumaer Männer den 6. Tabellenplatz. Mit neuem Einzelbahnrekord von 684 Kegeln, durch Daniel Dietz, drehten die Aumaer Männer das Spiel zu ihren Gunsten. In einem hochklassigen Startdurchgang konnten die Aumaer den Grundstein für den Heimsieg legen. Sven Kröber und Sven Herrmann starteten gegen Daniel Rösch und Thomas Immer. In engen Duellen boten alle Akteure tollen Kegelsport und am Ende gingen beide Duelle mit 2:2 Sätzen zu Ende. Mit 605 zu 597 und 591 zu 583 konnten sich die Aumaer „Sven‘s“ beide Mannschaftspunkte sichern. Mit einem denkbar knappen Vorsprung von 16 Kegeln gingen nun Uwe Derbsch gegen Alexander Held und Florian Rietze gegen Marcus Gebatter auf die Aumaer Platte. Uwe konnte sich lediglich einen Satz erspielen und musste vor allem auf der Start- sowie Schlussbahn deutlich Federn lassen. Mit 531 zu 587 Kegeln ging die Partie klar an die Gäste. Florian erzielte mit 590 Kegeln zwar 22 mehr als sein Gegenüber, musste sich aber beim Stand von 1,5:2,5 Satzpunkten dennoch geschlagen geben. Das Schlussduo im Ralf Janka und Daniel Dietz musste nun einen Rückstand aufholen und mindestens einen Mannschaftspunkt erzielen. Mit einem Paukenschlag begann die Schlusspaarung, so brachte Daniel direkt 170 Kegel zu Fall. Das dies so weiter gehen sollte, konnte keiner der Anwesenden erahnen. Doch mit 174, 164 und 176 Kegeln erzielte er alle 4 Satzpunkte sowie einen neuen Einzelbahnrekord mit sagenhaften 684 Kegeln. Ralf spielte 4 souveräne Bahnen, konnte aber beim Stand von 534 zu 575 Kegeln den Gästeakteur, Bastian Baumer, nicht gefährden. Am Ende brachten die 684 Kegel, von Daniel, die Gastgeber auf die Siegesstraße. Erzielte er ganze 126 Kegel mehr als sein Kontrahent, Michael Plößl. Durch diesen unerwarteten Sieg kletterten die Aumaer auf den 6. Tabellenplatz und konnten sich ein wenig Luft zur direkten Abstiegszone schaffen.
Game over! Final Score: 5.0:3.0
Running
Livecast started!


Lineup

Blau-Weiß Auma


Active
Sven KröberSven HerrmannFlorian RietzeRalf JankaStefan KebschDaniel Dietz

Inactive
Mathias WolfUwe DerbschDietmar EboldTobias Cyliax


Rot-Weiss Hirschau


Active
Daniel RöschThomas ImmerAlexander HeldMarcus GevatterBastian BaumerMichael Plößl

Inactive
Manuel Donhauser



Information

Starts at

Last Updated


Reporter