End Overtime 2
Real Madrid hat somit das Halbfinale der Champions League erreicht und muss am 27. April - zunächst auswärts - beim Sieger zwischen City und Atletico ran.
Mit Chelsea hat sich somit der Titelverteidiger der Königsklasse verabschiedet. Real gelingt die Revanche für das Ausscheiden gegen die Londoner im Vorjahr. Thomas Tuchels Mannschaft zeigte dennoch eine Leistung, auf die sie stolz sein kann. Die deutschen Nationalspieler des CFC agierten stark, zogen letztlich aber den Kürzeren.
Real Madrid hat nach einem spektakulären Spiel das Halbfinale der Champions League erreicht. Obwohl die Madrilenen im Rückspiel gegen Chelsea nie vorne lagen, setzten sie sich nach der Verlängerung und einer nominellen 2:3-Niederlage durch. "Natürlich" besorgte Benzema in der Verlängerung den entscheidenden Treffer.
Real steht im Halbfinale - Die Madrilenen verlieren mit 2:3 und stehen wegen des 3:1-Hinspielsieges dennoch im Halbfinale der Champions League. Mit dem FC Chelsea scheidet der Titelverteidiger aus. - imago images
Schlusspfiff Verlängerung
Overtime 2

120'+2

Chelsea rennt an, doch Real steht hinten noch sicher. Es könnte kaum umkämpfter zugehen.

120'+1

Drei Minuten gibt es noch ein letztes Mal obendrauf ...

119'

... und fast fällt das 3:3. CFC-Keeper Mendy ist vorne mit dabei und fast kontert Real. Doch Ziyech geht dazwischen und findet Jorginho - der aus rund acht Metern rechts vorbeischießt.

119'

Es gibt erneut Ecke für Chelsea ...

118'

Chelseas Druck ist enorm, Real bekommt aber noch das Meiste verteidigt.

118'

Yellow Card Real Madrid Carvajal

117'

Das muss eigentlich der Ausgleich sein! James flankt von rechts auf Höhe des ersten Pfostens, wo Havertz völlig frei in die Luft steigt. Der deutsche Nationalspieler köpft aber knapp drüber.
Chelsea lässt Chancen aus - Die Gäste müssen treffen - Chancen dazu sind da! Ziyech, Jorginho und auch Havertz vergeben jedoch allesamt. - Getty Images

117'

Haarscharf! Alaba wirft sich nach kurzem Tohuwabohu im eigenen Strafraum in den Ball und klärt. Rüdiger und Co. hatten zuvor am Ball vorbeigestochert.

115'

Substitution - Real Madrid Out: Vinicius Junior. In: Dani Ceballos.
Der Brasilianer muss raus und lässt sich aufreizend Zeit.

114'

Courtois macht seinen Job weiter gut, auch wenn er schon drei Gegentore schlucken musste: In seinem kurzen Eck macht er sich lang und pariert den wuchtigen Versuch von Ziyech aus kurzer Distanz.

113'

Yellow Card FC Chelsea Azpilicueta
Azpilicueta ist nicht einmal im Spiel, nach einem Gerangel mit Vazquez sieht er aber Gelb.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter