End Half 2
Guardiola steht nun zum neunten Mal als Trainer im CL-Halbfinale. Damit überholt der Spanier José Mourinho (8).
Während der erste Durchgang lange dem Hinspiel ähnelte, entriss Atletico den Skyblues in Durchgang zwei die Kontrolle und hatte mehrfach die Chance auf den dringend benötigten Treffer. Letztlich hielt City dem Powerplay der Colchoneros aber stand und auch auf Keeper Ederson war Verlass.
Dann ist Schluss - nach über zwölf Minuten Nachspielzeit! Manchester City steht durch das 0:0 im Halbfinale der Champions League, Atletico scheidet nach einer starken Leistung in der zweiten Halbzeit aus.
City schafft es ins Halbfinale - Die Gäste bringen das 0:0 über die Zeit samt zwölfminütiger Nachspielzeit und ziehen ins Halbfinale der Champions League ein. Dort treffen sie auf Real Madrid. - Getty Images
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+12

Correa hat die große Chance! City steht plötzlich offen, Correa stoppt einen Schuss von de Paul und kommt dadurch selbst frei zum Abschluss. Der Argentinier zielt aber zu zentral, Ederson kann dadurch zur Seite abwehren.

90'+10

De Paul spielt den Ball ins Aus, Einwurf City. War's das?

90'+8

Cunha zieht den Ball scharf aufs Tor, Ederson entschärft mit beiden Fäusten.

90'+7

Yellow Card Manchester City Joao Cancelo
Cancelo foult Carrasco links an der Strafraumgrenze, Freistoß aus bester Position für Atletico. Der Portugiese ist bei einem Weiterkommen zudem gesperrt.

90'+6

Yellow Card Manchester City Foden

90'+6

Gündogan verpasst die Entscheidung! Der deutsche Nationalspieler taucht frei vor Oblak auf, bringt den Ball aber nicht am Slowenen vorbei.

90'+6

Die Nachspielzeit beträgt übrigens neun Minuten.

90'+5

Yellow Card Manchester City Mahrez
Mahrez sieht Gelb wegen Zeitspiel.

90'+4

Die nächste Unterbrechung nach einem Foul von Cunha an Fernandinho.

90'+3

Jetzt läuft das Spiel wieder.

90'+2

Yellow Red Card Atletico Madrid Felipe
Felipe sieht Gelb-Rot für sein Foul an Foden.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter