End Half 2
RB Leipzig und Atalanta Bergamo trennen sich im Hinspiel 1:1. In einem Spiel, in dem mehr Tore hätten fallen können, tat sich Leipzig phasenweise schwer gegen clevere Gäste. Nach einem Elfmeter-Fehlschuss, glich RB dann aber doch noch aus. Beide Teams hätten die Partie entscheiden können, trafen aber je zweimal Aluminium.
Noch alles möglich - Trotz vieler Chancen auf beiden Seiten trennen sich Leipzig und Bergamo mit 1:1. Damit ist es noch vollkommen offen, wer in das Halbfinale einzieht. - IMAGO / Matthias Koch
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+3

Koopmeiners kommt nochmal halbrechts im Strafraum zum Abschluss, doch Orban klärt zur Ecke. Nach dieser köpft Zapata deutlich über den Kasten. Zugleich die letzte Aktion des Spiels.

90'+2

Orban ist rechts im Strafraum bei Zapata da und bekommt dann sogar das Foul gepfiffen.

90'+1

Die folgende Ecke wird gefährlich, es herrscht Getümmel im Atalanta-Strafraum. Mukieles Abschluss wird aus wenigen Metern aber gerade noch von Demiral von der Torlinie gekratzt.
Niederlage abgewendet - Merih Demiral klärt Nordi Mukieles Schuss in der Nachspielzeit auf der Torlinie. - IMAGO / Picture Point LE

90'

Aus der zweiten Ecke entwickelt sich ein Konter. De Roon rutscht am eigenen Strafraum aus und so hat Szoboszlai die Chance aus 17 Metern einen Distanztreffer zu erzielen, doch Musso pariert.

90'

Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.

90'

Leipzig ist nun aber erst wieder defensiv gefragt und verteidigt zwei Ecken von Koopmeiners.

89'

Substitution - Atalanta Bergamo Out: Zappacosta. In: Pezzella.

88'

RB macht nochmal Druck und hat sich am gegnerischen Strafraum in Stellung gebracht.

88'

Angelino passt von links in den Strafraum, wo Palomino Laimers Drehschuss blockt.

87'

Substitution - RB Leipzig Out: Nkunku. In: Novoa.

87'

Substitution - RB Leipzig Out: Henrichs. In: Mukiele.

86'

De Roon hält Nkunku halblinks rund 30 Meter vor dem Strafraum, das gibt noch einmal eine gute Freistoß-Position.

85'

Yellow Card RB Leipzig Halstenberg
Halstenberg kommt gegen Miranchuk auf der linken defensiven Bahn zu spät.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter