End Half 2
Das Spiel ist aus. Nach einem frühen Pfostentreffer der Hausherren kam West Ham immer besser in die Partie. Ein Doppelschlag vor der Pause brachte die Hammers in Front, ehe Bowen kurz nach der Halbzeit die Entscheidung besorgte. Nach dem dritten Tor konnte OL nicht mehr antworten, der Gegner von Eintracht Frankfurt im Halbfinale der Europa League kommt also erneut aus London und heißt West Ham United.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+1

Es gibt vier Minuten Nachschlag.

90'+1

Substitution - West Ham United Out: Rice. In: Benrahma.
Kapitän und Torschütze Rice hat Feierabend, Benrahma kommt.

89'

Substitution - Olympique Lyon Out: Denayer. In: Reine-Adelaide.
Noch ein Wechsel bei OL: Ein Innenverteidiger geht, ein kreativer Offensivakteur kommt. Ändern wird dies am Ausgang des Spiels jedoch nichts mehr.

87'

Die Auseinandersetzung plätschert ihrem Ende entgegen. Der Ausgang ist besiegelt, die Entscheidung längst gefallen.

85'

Yellow Card West Ham United Pablo Fornals
Fornals verzögert das Weiterspielen der Hausherren und legt sich mit Gusto an. Dafür wird er mit einer Gelben Karte bedacht.

84'

Substitution - West Ham United Out: Antonio. In: Yarmolenko.
Der Arbeiter in der Sturmspitze räumt das Feld, Yarmolenko bekommt noch ein paar Minuten Spielzeit.

84'

Yellow Card Olympique Lyon B. Barcola
Ein taktisches Foul wird mit Gelb geahndet.

82'

Antonio hat Krämpfe und bedarf einer medizinischen Betreuung. Die Lyon-Fans haben ihrem Team derweil den Rücken gekehrt und sich vom Spielfeld abgewendet.

79'

Tete steht nach einer Hereingabe von rechts am zweiten Pfosten frei, aber drückt den Ball mit links am kurzen Eck vorbei.

77'

Substitution - West Ham United Out: Lanzini. In: Noble.
Lanzini räumt das Feld, für ihn kommt eine echte Hammers-Legende,: Marc Noble soll in den letzten Minuten mit einer Ruhe und Erfahrung mithelfen, den deutlichen Vorsprung über die Zeit zu bringen.

76'

Ein Eckball fällt am zweiten Pfosten dem eben eingewechselten Barcola vor die Füße. Der Dropkick des Jokers rauscht klar über den Querbalken.

74'

OL fehlt gegen defensiv gut organisierte Londoner schlichtweg die Durchschlagskraft. Die physische Präsenz der Innenverteidiger und Sechser ist ein ums andere Mal der Trumpf der Gäste.

71'

Substitution - Olympique Lyon Out: Aouar. In: B. Barcola.
Bei den Hausherren gibt es nochmal einen neuen Impuls, der vielleicht zumindest den Anschluss bewirken soll.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter