Soccer, Europa League

F2

1

F2

0

End Half 2
Forsbergs Hereingabe wird zur Ecke verteidigt, diese gibt es aber nicht mehr. RB Leipzig setzt sich im Halbfinal-Hinspiel der Europa League mit 1:0 gegen die Glasgow Rangers durch. Lange rannten die Sachsen an, oft ohne Ideen. Angelinos satter Volley nach einer Ecke sorgt aber dennoch dafür, dass Leipzig mit einem kleinen Vorsprung ins Rückspiel geht.
Game over!
Schlusspfiff
Half 2

90'+3

Yellow Card F2 Tavernier
Die nächste Gelbe Karte gleich hinterher, Tavernier räumt Poulsen an der linken Eckfahne ab.

90'+2

Yellow Card F2 Goldson
Die erste Gelbe Karte der Partie. Goldson wird verwarnt, weil er den Ball nach einem Foul nicht liegen lässt.

90'

Drei Minuten werden nachgespielt.

89'

Substitution - F2 Out: Henrichs. In: Mukiele.

89'

Substitution - F2 Out: Nkunku. In: Poulsen.
Nochmal frische Kräfte für RB.

87'

Das Tor dürfte für kollektive Erleichterung bei den Sachsen sorgen. Kann RB vielleicht noch nachlegen?

85'

Goal! F2 Angelino
Leipzig trifft doch noch! Nach einer Ecke von Nkunku wird der Ball in den Rückraum zu Angelino geklärt. Der Spanier nimmt die Kugel aus der Luft mit links direkt, trifft sie satt und bezwingt McGregor im linken Eck.
Schuss ins Glück - Angelino trifft aus der Distanz zum 1:0-Siegtreffer für Leipzig. - Getty Images

84'

Forsberg setzt nach einer Flanke von Henrichs im Strafraum zum Fallrückzieher an, trifft den Ball aber nicht wirklich.

83'

Substitution - F2 Out: Aribo. In: Arfield.

83'

Substitution - F2 Out: Jack. In: Sands.
Van Bronckhorst nimmt etwas Zeit von der Uhr.

82'

Henrichs kommt nach einem Zweikampf mit Barisic im Strafraum zu Fall, das reicht aber nicht für einen Strafstoß.

81'

Die Schlussphase ist angebrochen. Gelingt Leipzig hier noch ein Treffer?

79'

Angelino mit einer hohen Flanke von links an den zweiten Pfosten, wo sich Nkunku gegen Bassey durchsetzt, aus kurzer Distanz aber über das Tor köpft.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter