Postgame
Game over! Final Score: 2:2
Half 2

50'

Goal! FC Nenzing Semih Yasar

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeit
Half 1

38'

Goal! Eco-Park FC Hörbranz David da Silva Carvalho de Souza

30'

Goal! FC Nenzing Necip Bekleyen

17'

Goal! Eco-Park FC Hörbranz Douglas Felipe Macedo Reis

1'

Livecast started!
Pregame


04/16

Apropos Nenzing: Der Traditionsverein lädt zum Heimspiel heute gegen Hörbranz (15.30 Uhr) die rund hundert Flüchtlinge aus der Ukraine mit Gratiseintritt und Speis und Getränk ein. Sie sind seit wenigen Tagen vis a vis vom Sportplatz Nenzing im Tennis-Eventcenter untergebracht. „In so einer Situation wie sich die Flüchtlinge befinden müssen wir sehr gutem Beispiel vorangehen und sie wo es nur geht unterstützen. Es ist uns ein großes Anliegen hier einen kleinen Beitrag zu leisten und diesen Menschen aus der Ukraine den Alltag kurz einwenig zu verschönern. Wir haben inzwischen im Klub selbst eine extrem hohe Anzahl an jungen Ausländern, welche integriert werden“, sagt FC Nenzing Präsident Michael Borg, der seit Oktober des letzten Jahres die wichtigste Funktion von Joachim Ganahl übernommen hat.


04/15

Schwache Leistung in Lustenau – Chance gegen Hörbranz Es war ein rabenschwarzer Tag für den FC Nenzing dieses Wochenende: Mit 0:4 musste man sich dem FC Lustenau an der Holzstraße geschlagen geben. Hinten war man zu naiv, vorne zu wenig schlagkräftig. Zum Überfluss verletzte sich auch noch Kapitän Lukas Türtscher. Er wird mehrere Wochen fehlen. Marco Jovic resümierte nach dem Spiel trocken: „Das war heute einfach schwach von uns!“ Besserung verspricht das Team im nächsten Spiel gegen den FC Hörbranz. Am Samstag um 15:30 Uhr trifft man zu Hause auf den Drittletzten der Vorarlbergliga.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter