Postgame


04/16

Danke, dass Ihr dabei wart. Ich kümmere mich jetzt mal um den Spielbericht und um die Stimmen. Frohe Ostern!!!


04/16

Und hier tobt jetzt der Bär! Die FC-Fans lassen ihre Spieler hochleben. Die Fohlen werden von der Nordkurve ausgepfiffen. Es gibt schlechtere Tag als FC-Fan...


04/16

Was für ein Spiel. Der FC fegt die Borussia vom Feld. Man kann es nicht anders sagen. Die höchste Halbzeit-Führung des FC in der Bundesliga-Geschichte in Gladbach. Herrlich. Einfach herrlich. Damit sind es in der Tabelle wieder neun Punkte Vorsprung auf die Fohlen - und die Geißböcke springen vor den Sonntagsspielen mit jetzt 46 Punkten auf Rang fünf. Wahnsinn.
Game over! Final Score: 1:3
EGAL! DER FC GEWINNT MIT 3:1 NACH DIESER FABEL-HALBZEIT. DERBYSIEGER! DERBYSIEGER! HEY! HEY!
Half 2

90'+5

SCHAUB!!! Und nur Sekunden später legt Lemperle quer zu Schaub, der zwei Borussen aussteigen lässt, dann aber den Ball am Tor vorbei schießt.

90'+4

LEM-PER-LE!!! Das muss das 4:1 sein. Ein langer Ball landet beim Youngster, der alleine auf Sommer zuläuft. Er wird noch von einem Gegenspieler eingeholt, scheitert erst an Sommer und legt den Nachschuss dann vorbei.

90'+3

Lemperle führt sich direkt gut mit einem Ballgewinn ein und legt für Skhiri auf, der aus 25 Metern den Hammer auspackt - aber nur das Netz hinter dem Tor vor den Zuschauern kaputt schießt.

90'+2

Substitution - 1. FC Köln Out: Anthony Modeste. In: Tim Lemperle.
Nach einem geklärten Eckball der Borussen nimmt Baumgart noch mal Zeit von der Uhr und bringt Lemperle für Modeste.

90'+1

Die reguläre Spielzeit ist rum. Es gibt vier Minuten oben drauf.

88'

Noch drei Minuten. Können wir das jetzt bitte konzentriert fertig spielen?

85'

Goal! Borussia Mönchengladbach Breel Embolo
Da ist das 1:3 für die Borussia. Ein langer Ball fällt hinter Kilian runter und Embolo setzt sich gegen den Innenverteidiger durch. Dann spitzelt er den Ball an Schwäbe vorbei und es steht 1:3. FC, jetzt bitte ruhig bleiben...

83'

Thielmann, ey! Ein bisschen mehr Überzeugung, als der Youngster einen langen Ball von Hübers aufnimmt und in die Mitte passen will. Da war mehr drin, Thielmann war schon gut im Strafraum. Hätte auch selbst schießen können.

81'

Dreifach-Wechsel beim FC: Schmitz hinten rechts, Duda auf der Zehn und Schaub rechts jetzt im Spiel. Zehn Minuten noch...

80'

Substitution - 1. FC Köln Out: Dejan Ljubicic. In: Louis Schaub.

80'

Substitution - 1. FC Köln Out: Mark Uth. In: Ondrej Duda.

Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter