News (2.0)

Reisetagebuch: Partnerschaftsbesuch im Landkreis Mateh Jehuda (Israel)



05/29

Wir bedanken uns bei allen, die unseren Blog und damit die spannende Reise nach Israel mitverfolgt haben! Bleiben Sie gesund und lesen Sie gerne alle Informationen noch einmal nach. Der Blog bleibt online😎


05/29

Die Delegation ist wieder gut in der Heimat angekommen☺️


05/29

Auf den Abschied und das Wiedersehen! Eine erlebnisreiche Reise mit vielen wunderbaren Momenten und Begegnungen geht zu Ende. Am Samstagabend verabschiedete sich die Delegation aus dem Landkreis Würzburg von den israelischen Freunden. „25 Jahre Partnerschaft und Freundschaft zwischen Deutschland und Israel, zwischen unserem Landkreis und dem Landkreis Mateh Yehuda. Ein starkes Band für den Frieden“ betonte Landrat Thomas Eberth. Doch es ist nur ein kurzer Abschied. Im Juli besucht eine Delegation aus Mateh Yehuda unseren Landkreis. Wir freuen uns schon ☺️


05/28


05/28


05/28


05/28


05/28


05/28


05/27


05/27


05/27


05/26

Nächster Stopp: Eine Kläranlage Israel leidet unter Wasserknappheit. Umso wichtiger ist es, Wasser zu recyclen und es wieder zu nutzen. Dies geschieht hier auch über Kläranlagen. Im Landkreis Mateh Yehuda steht eine von ihnen.Hier wird das Abwasser der gesamten Stadt Jerusalem wieder aufbereitet: Und zwar zu Wasser für die Bewässerung von Pflanzen. 100.000m³ schafft die Anlage am Tag. Über Rohrsysteme gelangt das Abwasser des höher gelegenen Jerusalems durch Schwerkraft in die Anlage. Dort warten drei Behandlungen auf das schmutzige Wasser.


05/26



Information

Starts at

Last Updated


Reporter