Postgame


07/09

Hier ist unser ausführlicher Bericht aus Billerbeck:
Game over! Final Score: 1:2
Die Preußen verkaufen sich trotz der gelb-roten Karte für Ghindovean und des langen Spiels in Unterzahl gut gegen den niederländischen Zweitligisten.
Half 2

90'+1

Das war´s!

90'

Die Preußen sind weiter bemüht, eben noch einmal mit einer Freistoßchance.

87'

Den Führungstreffer für Heracles Almelo hat Emil Hansson erzielt.

84'

Wegkamp gerade fast mit dem Ausgleich, aber knapp am Tor vorbei.

84'

Almelo kommt über die linke Seite, dann ein Drehschuss von der Strafraumgrenze ins lange Eck. Nicht zwingend verdient nach den letzten Minuten.

83'

2:1 für Almelo!

73'

Wechsel bei Münster: Kloth kommt für Remberg, der offenbar auf die Schulter gefallen ist. Der SCP geht also wohl mit einigen Verletzungssorgen aus diesem Spiel.

70'

Man merkt den Preußen bislang nicht an, dass sie in Unterzahl gegen einen niederländischen Zweitligisten spielen. Sie halten gut mit. Bouchama und Remberg bringen viel Energie ins Spiel.

68'

Aufgrund technischer Probleme tickern wir heute übrigens nicht in der gewohnten Intensität.

64'

Nach einer Stunde hat Almelo die komplette Formation gewechselt, elf neue Spieler stehen nun den zehn Preußen gegenüber.

63'

Das Testspiel befindet sich nahe am Wettkampfniveau. „Macht mal langsam“, rief SCP-Coach Sascha Hildmann eben angesichts der hohen Dichte an Fouls in Richtung des niederländischen Trainerteams.

57'

Angreifer Jan Dahlke ist heute nur in Zivil hier. Diese Personalie hat der SCP wohl noch nicht geklärt. Komische Situation...

53'

Ghindovean hat erst gefoult und dann noch gemeckert. Die Preußen somit nur noch zu zehnt.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter