Postgame
Game over! Final Score: 1:5
Half 2

90'

Goal! SK Rapid II Nicholas Wunsch

76'

Goal! spusu SKN St. Pölten Din Barlov

74'

Goal! spusu SKN St. Pölten Luis Hartwig

72'

Goal! (Header) spusu SKN St. Pölten Benedict Scharner

51'

Yellow Card spusu SKN St. Pölten Christoph Messerer

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:2
Half 1

42'

Goal! spusu SKN St. Pölten Ulysses LIanez

30'

Yellow Card spusu SKN St. Pölten David Riegler

30'

Yellow Card SK Rapid II Felix Holzhacker

26'

Yellow Card spusu SKN St. Pölten Souleymane Kone

7'

Goal! spusu SKN St. Pölten Jaden Montnor Assist: Yacouba Silue.

1'

Livecast started!
Pregame


07/28

Endlich ein Heimspiel

Ausgangslage Mit einem 2:2 trat Rapid II am Freitag die Heimreise vom Auftakt in der 2. Liga in Steyr an. Das Positive: Der Punktgewinn und ungeschlagen in die neue Spielzeit zu starten. Doch Cheftrainer Stefan Kulovits sah noch deutliches Verbesserungspotenzial bei seinen jungen Talenten: „Wir haben nicht die notwendige Sicherheit am Ball gehabt, die uns normalerweise auszeichnet. Wir hatten viele einfache Abspielfehler in dieser Partie." Das wird es schon am Freitag beim ersten Heimspiel in der neuen Saison zu ändern geben. „Gegen St. Pölten wird es sicherlich ganz anderes als am Freitag. Sie sind ein unangenehmer Gegner, die oben angreifen wollen. Die erste Partie zu Hause in dieser Saison wollen wir natürlich positiv bestreiten und hoffen auf eine große Unterstützung der Fans. Für unsere Burschen ist es immer ein großes Highlight zu Hause zu spielen", blickt der Rapid II-Chefcoach hoffnungsvoll auf die kommende Aufgabe. Der Gegner Für die Wölfe aus der niederösterreichischen Landeshauptstadt verlief der Saisonstart optimal. St. Pölten erreichte mit eine 2:1-Sieg über Leobendorf die nächste Runde des ÖFB Cups und auch der Auftakt in „Liga Zwa“ war zufriedenstellend. Beim 2:0 zu Hause gegen Dornbirn ließen die Niederösterreicher keine Zweifel aufkommen, wer als Sieger vom Platz gehen wird. Mit zahlreichen Neuzugängen wappneten sich die St. Pöltner für den Aufstiegskampf in der 2. Liga. Mit Luis Hartwig und Kevin Monzialo verpflichtete der kommende Gegner vor allem für die Offensive zwei vielversprechende Talente. (SKR)

Lineup

SK Rapid II


Goal Keeper
Benjamin Göschl

Midfield
Fabian EggenfellnerMarko DijakovicRoman KerschbaumNicolas BinderChristopher DibonMustafa KocyigitFelix HolzhackerEnes TepecikAlmir OdaMarvin Zwickl

Bench
Laurenz OrglerAristot Tambwe-KasengeleTobias HedlNicholas WunschAdrian HajdariAlmer SofticFurkan Demir


spusu SKN St. Pölten


Goal Keeper
Franz Strolz

Midfield
Souleymane KoneKarim ConteKevin MonzialoChristoph MessererUlysses LIanezYacouba SilueDavid RieglerJaden MontnorThomas SalamonJulian Keiblinger

Bench
Thomas TurnerGeorge DaviesNicolas WisakFadhel MorouLuis HartwigDin BarlovBenedict Scharner



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter