Postgame
Game over! Final Score: 2:5
Half 2

81'

Goal! SK Sturm Graz II Milan Laszlo Toth

78'

Goal! SK Sturm Graz II Samuel Stückler

73'

Goal! SK Sturm Graz II Milan Laszlo Toth

67'

Yellow Red Card spusu SKN St. Pölten Karim Conte

60'

Red Card spusu SKN St. Pölten Kevin Monzialo

56'

Goal! spusu SKN St. Pölten Luis Hartwig

53'

Goal! SK Sturm Graz II Mohammed Gadafi Fuseini

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 1:1
Half 1

24'

Goal! spusu SKN St. Pölten Souleymane Kone Assist: Thomas Salamon.

16'

Goal! SK Sturm Graz II Milan Laszlo Toth

1'

Livecast started!
Pregame


08/12

Das Steirer-Doppel vor der Brust!

Auf zwei aufeinanderfolgende Auftritte in Wien folgen für unseren SKN St. Pölten jetzt zwei Partien im eigenen „Revier“. In beiden Spielen geht´s dabei gegen Klubs aus der Steiermark. Den Auftakt bildet dabei das Duell mit Aufsteiger Sturm Graz II, auf den man zum allerersten Mal in einem Pflichtspiel trifft. Mit dem 1:1 gegen die Vienna holte unser Rudel gegen den ersten Liganeuling in der Vorwoche auf der Hohen Warte einen Zähler, mit dem SK Sturm Graz II wartet nun der zweite Aufsteiger auf die Wölfe. Die Steirer, die in der Vorsaison souverän den Titel in der Regionalliga Mitte holten, sind ebenfalls gut in ihre erste Saison in der Admiral 2. Liga gestartet und holten in den ersten drei Partien durch einen 2:0-Erfolg gegen Lafnitz und ein 1:1-Remis gegen Rapid II bislang vier Punkte. Nun gastieren die jungen Schwarz-Weißen erstmals in der NV Arena. Einen freundlichen Empfang soll es für die Youngsters der Grazer aber keinesfalls geben, wenn es nach Emanuel Pogatetz geht: „Mit Sturm kommt eine Mannschaft zu uns in die NV Arena, die bisher die meisten Torchancen in der Liga generiert hat und eine ähnliche Spielanlage wie die Bundesligamannschaft praktiziert. Diesen Offensivdrang gilt es für uns entsprechend einzudämmen. Uns ist bewusst, dass uns ein schweres Spiel gegen ein starkes Team erwartet, aber wir wollen dennoch zuhause nachlegen und unsere starke Heimbilanz aus den letzten Monaten weiter ausbauen.“ Ähnlich sieht es auch Abwehrspieler Souleymane Kone: “Der Start in die Saison ist uns gut gelungen, aber wir sind noch lange nicht zufrieden, weil es noch viel zu verbessern gibt! Jetzt wollen wir einmal gegen Sturm II das nächste positive Ergebnis einfahren und uns den zweiten Heimsieg in Folge holen!” (SKN)


Lineup

spusu SKN St. Pölten


Goal Keeper
Franz Strolz

Defense
Souleymane KoneThomas SalamonJulian Keiblinger

Midfield
Karim ConteChristoph MessererBenedict ScharnerYanick Scheidegger

Forward
Kevin MonzialoYacouba SilueLuis Hartwig

Bench
Thomas TurnerFilip DrljepanThomas AlexievNicolas WisakJaden MontnorFadhel MorouDin Barlov


SK Sturm Graz II


Goal Keeper
Luca Maric

Defense
Paul KomposchLeon GrubeSamuel StücklerNoah Oke EyawoSimon Nosa Salami Nelson

Midfield
Daniel SaurerSandro Schendl

Forward
Milan Laszlo TothLuca KronbergerMohammed Gadafi Fuseini

Bench
Elias LorenzJonas KarnerPeter KiedlTiziano KlamlerMaurice AmreichNils OstermannLeon Grgic



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter