Postgame
Game over! Final Score: 1:1
Half 2

69'

Yellow Card SV Horn Marco Hausjell

65'

Yellow Card Young Violets Austria Wien Manuel Polster

54'

Yellow Card SV Horn Niklas Hoffmann

51'

Yellow Card SV Horn Jürgen Bauer

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 1:1
Half 1

43'

Yellow Card Young Violets Austria Wien Leonardo Ivkic

19'

Goal! (Header) SV Horn Patrik Mijic

17'

Yellow Card SV Horn Albin Gashi

11'

Goal! (Header) Young Violets Austria Wien Florian Kopp

1'

Livecast started!
Pregame


08/25

Suchard: "Wollen Tabellenführer Horn ärgern!"

Der letztwöchige Last-Minute-Ausgleich im Derby sei "emotional abgehakt". Am kommenden Freitagabend empfangen die Young Violets das Überraschungsteam aus Horn in der Generali-Arena. Obwohl die Waldviertler als Tabellenführer anreisen, verortet Trainer Harald Suchard den Gegner durchaus in Schlagdistanz. Es waren schmerzliche Bilder. Nach dem Schlusspfiff knickten zahlreiche Spieler fassungslos zusammen, manche mit Tränen in den Augen. Nur wenige Sekunden zuvor hatte Rapid II in der Nachspielzeit der Nachspielzeit per Freistoß zum 3:3-Ausgleich genetzt, auf den auch prompt der Schlusspfiff folgte. Ein sichtlich mitgenommener Harald Suchard hatte noch im Interview mit seinen Emotionen zu kämpfen. Tage später klang der Violets-Coach bereits wieder gewohnt differenziert, nahm seine Mannschaft in die Pflicht. „Es hat aus vielerlei Gründen nicht zum Sieg gereicht. Wir haben ein gutes Spiel gemacht, aber eben kein perfektes. Wenn wir in dieser Liga gewinnen wollen, dann müssen wir alles richtig machen, das ist unser Los. Gerade unseren Gegentoren sind gröbere Fehler vorausgegangen, die haben wir in aller Ruhe analysiert. Damit war das Spiel zumindest emotional schnell abgehakt.“ Zeit, in Selbstmitleid zu zerfließen, sei für Suchard ohnehin nicht vorhanden, viel eher wolle man sich der kommenden Aufgabe widmen, die es in sich hat. Am kommenden Freitagabend (18:10 Uhr) empfangen die Young Violets Liga Zwa-Tabellenführer SV Horn in der Generali-Arena. "Wollen bestimmen, was auf dem Platz geschieht" Dass die Waldviertler als Tabellenführer anreisen, sei für Suchard zwar überraschend, bei genauerer Betrachtung aber durchaus nachvollziehbar. „Sie haben ein ganz klares Muster, versuchen spielerisch zum Erfolg zu kommen und verfügen über eine enorme Effektivität.“ Die Balance zwischen Offensive und Defensive war für Suchard bereits in den vergangenen Jahren der Schlüssel zum Erfolg gewesen. „Tabellarisch gesehen sind wir zwar weit weg von Horn, wir haben aber vier Tore mehr erzielt. Für uns bedeutet das, dass wir defensiv fokussierter werden müssen. Klar muss man einer jungen Mannschaft auch Fehler zugestehen, dennoch müssen wir unsere Leichtfertigkeiten in den Griff bekommen. Wenn uns das gelingt, dann sind die Horner für uns schlagbar.“ Die Spielanlage bleibt in jedem Fall eine mutige, aktive. „Wir wollen selbst bestimmen, was auf dem Platz geschieht. Das hat gegen Rapid II schon gut funktioniert. Unsere Devise ist es, das Heft in die Hand zu nehmen, uns keine Passivität zu erlauben!“ Kadernews Die Personalsorgen der Jungveilchen sind im Laufe der Woche nicht kleiner geworden. Flo Fischerauer bekam nach seiner roten Karte im Derby eine 1+1-Sperre aufgebrummt. Sanel Saljic, Philipp Klein und Tristan Hammond fallen krankheitsbedingt aus. Der etatmäßige Kapitän, Matteo Meisl, reiste mit den Profis nach Istanbul. Esad Bejic, Anouar El Moukhantir und Armand Smrcka fallen weiterhin verletzt aus. Hinter Andrija Milosavljevic‘ Einsatz steht ein Fragezeichen, der Startelf-Debütant der Vorwoche musste gestern das Training abbrechen. Niels Hahn, Noah Leopold und Kenan Jusic kehrten erst am Mittwoch jeweils nach Krankheit ins Training zurück. Auch Denis Dizdarevic stieß nach seiner Team-Einberufung erst spät zur Mannschaft. Ob Csaba Mester und Timo Schmelzer (beide angeschlagen) rechtzeitig fit werden, entscheidet sich kurzfristig. Die gute Nachricht zuletzt: Manuel Polster trainierte während der Woche bei den Young Violets und ist für Suchard durchaus Thema für die Startelf. (FAK)


Lineup

Young Violets Austria Wien


Goal Keeper
Sandali Conde

Midfield
Ibrahima DrameJosef ProssLuca PazourekCsaba MesterFlorian KoppLeonardo IvkicTimo SchmelzerManuel PolsterMartin Pecar

Bench
Kenan JusicNoah LeopoldNiels HahnDaniel Au YeongMario GintsbergerDenis DizdarevicRocco Sutterlüty


SV Horn


Goal Keeper
Fabian Ehmann

Defense
Sebastian BauerNiklas HoffmannAlexander JoppichAndree NeumayerJürgen Bauer

Midfield
Albin GashiMaxmilian PronichevBenjamin Mulahalilovic

Forward
Patrik MijicMarco Hausjell

Bench
Niklas LinkeOkan YilmazMarkus WallnerRaphael BauerBurak YilmazPascal MacherJulian Tomka



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter