Period 3

48'

2 Minutes (Slashing) Löwen Frankfurt Simon Sezemsky

48'

David Elsner versucht es mit dem Bauerntrick. Joacim Eriksson lässt sich aber nicht darauf ein.

48'

Wildes Gestochere vor dem Tor des Heimgoalies, der zu guter Letzt den Puck unter sich begräbt.

48'

2 Minutes (Roughing) Schwenninger Wild Wings John Ramaga

47'

Ken Andre Olimb tankt sich über das komplette Spielfeld, aber statt selbst abzuschliessen, möchte er den Pass spielen. Somit verpufft diese gute Gelegenheit zum Ausgleich ungenutzt. Sehr zum Unmut der Heimfans.

43'

Florian Elias versucht es aus zentraler Position, sein Schuss geht aber direkt auf die Brust des Löwen-Goalies.

43'

Rylan Schwartz stört den Aufbau der Wings und somit sind die Löwen wieder komplett.

42'

Sebastian Uvira parkt wieder vor Bastian Flott-Kucis, Maximilian Gläßl hat einige Mühe den Schwenninger Spieler zur Seite zu räumen.

41'

2 Minutes (High-Sticking) Löwen Frankfurt Carson McMillan
End Period 2
Die Löwen starten in dieses Drittel mit einem Mann weniger. Carson McMillan kassierte mit dem Drittelpfiff noch eine Strafe.
40 Minuten sind gespielt, die Löwen gehen mit einer 1:2Führung durch die Tore von Ryan Olsen (4) und Rylan Schwartz (37) in die Pause. Den kurzzeitigen Ausgleich für die Wild Wings erzielte Mitch Wahl (35).
Period 2

40'

Die Löwen wieder komplett.

39'

Tyson Spink steht völlig frei am linken Toreck, müsste den Puck nur einschieben, schlägt aber ein Luftloch und so bleibt es beim 1:2 für die Löwen.

38'

2 Minutes (Tripping) Löwen Frankfurt Davis Vandane

37'

Goal! Löwen Frankfurt Rylan Schwartz
Die Löwen schütteln sich nur kurz und gehen durch den Treffer von Rylan Schwartz wieder in Führung. Magnus Eisenmenger passt hinter dem Rücken von Joacim Eriksson auf seinen Kollegen, der unbedrängt einnetzen kann.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter