KSV Hölzlebruck

MPSPPins
Andreas Ketterer
135  146  123  132  0.01.0536
Martin Reichmann
138  142  154  119  1.03.0553
Kevin Raißer
141  135  133  126  0.01.0535
Markus Ketterer
138  136  132  127  0.01.0533
Franz Aigner
119  140  141  147  0.02.0547
Chris Reichmann
129  130  146  126  0.01.0531

TSG Kaiserslautern

MPSPPins
Christopher Braun
150  126  130  139  1.03.0545
Benjamin Wagner
131  131  143  140  0.01.0545
Mika Clemens
112  156  134  137  1.03.0539
Andreas Nikiel
119  142  146  152  1.03.0559
Florian Wagner
148  129  132  149  1.02.0558
Christian Engel
136  123  156  146  1.03.0561
MPSPPins
Andreas Ketterer (KSV Hölzlebruck)
135  146  123  132  0.01.0536
Christopher Braun (TSG Kaiserslautern)
150  126  130  139  1.03.0545
Martin Reichmann (KSV Hölzlebruck)
138  142  154  119  1.03.0553
Benjamin Wagner (TSG Kaiserslautern)
131  131  143  140  0.01.0545
Kevin Raißer (KSV Hölzlebruck)
141  135  133  126  0.01.0535
Mika Clemens (TSG Kaiserslautern)
112  156  134  137  1.03.0539
Markus Ketterer (KSV Hölzlebruck)
138  136  132  127  0.01.0533
Andreas Nikiel (TSG Kaiserslautern)
119  142  146  152  1.03.0559
Franz Aigner (KSV Hölzlebruck)
119  140  141  147  0.02.0547
Florian Wagner (TSG Kaiserslautern)
148  129  132  149  1.02.0558
Chris Reichmann (KSV Hölzlebruck)
129  130  146  126  0.01.0531
Christian Engel (TSG Kaiserslautern)
136  123  156  146  1.03.0561

Postgame
Game over! Final Score: 1.0:7.0
Running
Schluss120 (1:5 / -72 Kegel) Das war heute nichts. Auch die beiden Mannschaftspunkte im Schluss gehen an die Gäste, Franz fehlen am Ende 3 Kegel zum Satz- und Punktgewinn.
Schluss60 (1:5 / -49 Kegel) Die TSG kommt im Schluss besser in Fahrt, auch wenn der 2. Satz jeweils an die Hölzlebrucker geht. So langsam aber sicher zeichnet sich hier die Niederlage und das Aus des KSV im dkbc-Pokal ab.
Mitte120 (1:3 / -31 Kegel) Nichts war‘s mit Punkten. Beiden Hölzlebruckern flattern die Nerven, sodass Satz- und Mannschaftspunkte an die Kaiserslauterner gehen.
Mitte90 (1:3 / +5 Kegel) Wieder holen sich beide Gäste den Satzpunkt und gehen somit mit jeweils 2:1-Sätzen in Führung. Aber bei 7 Kegeln Vorsprung (Kevin) und nur einem Kegel Rückstand (Markus) sind die Duelle noch hart umkämpft und alles möglich.
Mitte60 (3:1 / +20 Kegel) Aber direkt im 2. Satz kontern Mika Clemens und Andreas Nikiel zum jeweiligen 1:1.
Mitte30 (3:1 / +48 Kegel) Guter Start für Kevin Raißer und Markus Ketterer.
Start120 (1:1 / -1 Kegel) Da waren die beiden Hölzlebrucker gedanklich wohl schon beim JGA bzw. bei der Hochzeit, zu der sie gleich hinfahren werden, denn beide Sätze sichern sich die Gäste aus Kaiserslautern. Somit geht der 2. Mannschaftspunkt der Startpaarung an die TSG, die nun auch wieder hauchdünn (1 Kegel) im Gesamt führt.
Start90 (1:1 / +27 Kegel) Den 1. Mannschaftspunkt der Partie sichert sich Martin Reichmann vorzeitig mit dem dritten Satzgewinn gegen Benjamin Wagner (3:0 / +29 Kegel). Andi Ketterer muss hingegen mit einer durchwachsenen Bahn (123) seine Führung wieder abgeben (1:2 / -2 Kegel), bei einem Rückstand von gerade mal 2 Kegeln ist der Mannschaftspunkt aber noch erreichbar.
Start60 (2:0 / +23 Kegel) Sehr guter Auftakt von Christopher Braun, doch Andi Ketterer kontert direkt im 2. Satz und geht somit leicht in Führung nach den ersten 2 Sätzen (1:1 / +5 Kegel). Martin Reichmann kann gegen Benjamin Wagner beide Sätze für sich entscheiden (2:0 / +18 Kegel).
Livecast started!
Pregame


10/08

Vorbericht


Lineup

KSV Hölzlebruck


Active
Andreas KettererMartin ReichmannKevin RaißerMarkus KettererFranz AignerChris Reichmann

Inactive
Marc GrießhaberJan GrießhaberLinus Hofmeier


TSG Kaiserslautern


Active
Christopher BraunBenjamin WagnerMika ClemensAndreas NikielFlorian WagnerChristian Engel

Inactive
Jan RhodeSebastian PeterChristian KlausPascal Nikiel



Information

Starts at

Last Updated


Reporter