Postgame


09/09

Die Löwen Frankfurt gewinnen das Spiel in Köln gegen die Haie mit 2:1 durch die Tore von Markus Freis in der 46 Spielminute und Brandon Randford durch Penalty in der 60 Spielminute. Das Tor für die Haie erzielte Alexander Roach in der fünften Spielminute. Weiter geht es für die Löwen am kommenden Sonntag in Frankfurt gegen die Dresdner Eislöwen zum letzten Testspiel bevor die Saison startet. Anbully in der Eissporthalle ist um 17:00. Wer das Spiel nicht live in der Halle verfolgen kann, für den besteht die Möglichkeit das Spiel über den Live Ticker und den bekannten Social Media Kanälen zu verfolgen. Bewegte Livebilder wird es nicht geben. Ich wünsche einen schönen Restfreitagabend und bis Sonntag.
Game over! Final Score: 1:2
Period 3

60'

Noch 9 Sekunden zu spielen.

60'

Mirko Pantkowski vom Eis.

60'

Goal! Löwen Frankfurt Brandon Randford
Brandon Randford versenkt den Penalty zur 2:1 Führung für die Löwen.

60'

Timeout Löwen Frankfurt

60'

Penalty Löwen Frankfurt Brandon Randford

60'

Brandon Randford mit dem Konter, kann nur durch ein Foul gestoppt werden.

59'

Die Löwen spielen das Unterzahlspiel recht gut und können sich immer wieder befreien.

58'

2 Minutes (Tripping) Löwen Frankfurt Kevin Maginot

58'

Die Haie starten Angriff auf Angriff, die Löwen können sich nur mit Mühe befreien.

56'

Dominik Bokk arbeitet sich in das Drittel der Haie, kann sich aber nicht entscheident durchsetzen.

55'

Köln nun wieder mehr am Drücker, die Löwen können aktuell nur Nadelstiche setzen, aber keine Torchancen erarbeiten.

54'

Julian Chrobot mit dem nächsten Versuch, die Haie wieder in Führung zu bringen, Jake Hildebrand ist bestens positioniert und hält auch diesen Schuss.

52'

Maximilien Kammerer prüft Jake Hildebrand aus halblinker Position, der Frankfurter Goalie ist mit der Stockhand da und fälscht in das Fangnetz ab.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter