Volley Toggenburg

There are no livecasts yet

Description

Im Jahr 2006 beschlossen die Vereine KSV Wattwil (Abteilung Volleyball des Kantonsschulvereins) und Voleka Ebnat-Kappel, gemeinsam den Volleyballsport im Toggenburg zu fördern so wurde am 31. März 2006 der Dachverein KSV Voleka Toggenburg ins Leben gerufen. 2007 wurde die Umbenennung in Volley Toggenburg in die Wege geleitet, um für das Volleyballspiel eine starke Marke und gleichzeitig die lokale Verankerung zu kommunizieren. Am Standort Wattwil ist weiterhin traditionell der Spitzensport mit der Talentförderung angesiedelt, während in Ebnat-Kappel mehr der Breitensport, u.a. mit den beiden Plauschmannschaften (Damen und Mixed) zu finden ist. Aus den beiden Lokalrivalen von einst ist ein Verein hervor gegangen, der vom Juniorenbereich bis zur NLA alles zu bieten hat, was die Faszination des Volleyballsport ausmacht.

Contact